Neue Welten – Auf der Flucht

Galerie Noah
03.12.2015 - 12:33 | Susanne Thoma

Die Galeria Noah bietet wieder Künstlerinnen und Künstlern, im 3. und 4. Stock des Augsburger Glaspalasts auszustellen. Die Werke werden ab dem 5. Februar 2016 zu sehen sein. Der Bewerbungsschluss ist der 3. Januar 2016.

Das Thema Flucht bewegt derzeit ganz Europa. Es ist aber noch weiter gefasst und Werke können sich auf Eskapismus, Reise nach innen, Ankommen oder Neustart beziehen. Eingeladen sind Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst allgemein, Grafik-Design, Malerei, Fotografie und Street Art. Eine Auswahl der Arbeiten erfolgt durch die Galerieleitung Wilma Sedelmeier in Absprache mit der Popkulturbeauftragten Barbara Friedrichs.

Wer sich beteiligen möchte, soll eine aussagekräftige Dokumentation von bis zu fünf Arbeiten, die zum Thema passen, an office@galerienoah.com schicken (Dateigröße maximal 1 MB). Einsendungen per Post können ebenfalls berücksichtigt werden, jedoch wird darum gebeten, von der Anlieferung von Originalen abzusehen. Es können nur zweidimensionale Arbeiten ausgestellt werden.

Die Galerie Noah und das Kunstmuseum Walter präsentieren seit vielen Jahren internationale, zeitgenössische Kunst in wechselnden Verkaufsausstellungen und einer etablierten Dauerausstellung. Um auch der lokalen Kunstszene ein Forum zu bieten, wurde im Juli 2015 zusätzlich in den Foyers der oberen Etagen des Augsburger Glaspalasts die Start-up-Schau «Es geht nach oben». Anknüpfend an den großen Erfolg und die positive Resonanz auf diese junge Premiere wollen Galeristin Wilma Sedelmeier und Popkulturbeauftragte Barbara Friedrichs den regionalen Künstlern weiterhin unter die Arme greifen.

Themen:

Weitere Nachrichten

25.05.2019 - 08:14 | a3redaktion

Den dritten Liederabend des Staatstheaters Augsburg am 31. Mai, 19:30 Uhr, im Rokokosaal gestaltet die Mezzosopranistin Natalya Boeva gemeinsam mit dem 2. Kapellmeister Ivan Demidov.

25.05.2019 - 08:05 | a3redaktion

Bis 7. Juli präsentiert die Schwäbische Galerie des Museums Oberschönenfeld die Sonderausstellung »Erinnerungsarbeit. Objekte und Zeichnungen von Kirsten Zeitz«.

24.05.2019 - 14:12 | a3redaktion

3.500 Besucher haben in der ersten Woche das neue Museum im Wittelsbacher Schloss in Friedberg besucht.

24.05.2019 - 08:58 | a3redaktion

Bei schönem Wetter findet am Samstag, 25. Mai, der erste Sonnentanz 2019 statt.

23.05.2019 - 08:51 | Susanne Thoma

Der Kulturbeirat befasst sich in den nächsten Monaten mit der finanziellen Kulturförderung durch die Stadt Augsburg.

22.05.2019 - 13:56 | a3redaktion

Das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast zeigt vom 24. Mai bis 7. Juli Schlüsselwerke tschechischer und slowakischer Fotografie.

Jesus Jackson (links) und die grenzlandreiter
21.05.2019 - 09:52 | a3redaktion

Die Lofi-Pop-Hausmusiker Jesus Jackson und die grenzlandreiter spielen am Freitag, 24. Mai, im Ballettsaal des Kulturhauses abraxas.

21.05.2019 - 08:10 | a3redaktion

Diskurs-Disco-Hymnen, Hip-Hop und Schmunzelelektro wirft Pastor Leumund am Samstag, 25. Mai, im Grandhotel Cosmopolis in die Menge.

20.05.2019 - 09:03 | a3redaktion

Ein besonderes Konzert präsentiert »jetzt:musik! Augsburger Gesellschaft für Neue Musik« am Samstag, 25. Mai, im Kulturhaus abraxas.

20.05.2019 - 08:35 | Martin Schmidt

Nocturnes aus China geben sich am Freitag, 24. Mai, im Grandhotel Cosmopolis die Ehre