In neuem Kleid

25.06.2019 - 12:43 | Janina Kölbl

Vom 20. bis zum 22. Juni fand das Modular Festival zum ersten Mal auf dem Gaswerkgelände in Oberhausen statt – und konnte mit Industriecharme punkten.

Eine gute Bilanz konnten die Macher*innen des größten Jugend- und Popkulturfestivals Schwabens auf jeden Fall ziehen: Rund 28.000 Besucher strömten von Donnerstag bis Samstag auf das Gelände und schienen trotz der unbeständigen Wetterverhältnisse in bester Feierlaune. Der mächtige Gaskessel bot den Besucher*innen eine ganz spezielle Szenerie mit Industriecharme: Die Hauptbühne machte nämlich davor eine sehr gute Figur und bot Acts wie Superorganism, Friska Viljor, Die Orsons oder Frittenbude eine würdige Präsentierfläche.

Auch die anderen drei Bühnen im Park, im Ofenhaus sowie in der Lichtung schienen sich gut einzufügen und präsentierten zahlreiche Musikacts und DJ-Sets. Neben Musikalischem bot das weitläufige Gelände, das eine gute Melange aus Industriechique und Grünflächen bildete, zahlreiche Angebote wie Workshops, Perfomances und eine Reihe an kulinarischen Highlights.

Die aufwendige Vorbereitungszeit für dieses Großprojekt hat sich auf jeden Fall gelohnt: Das Gaswerkgelände hat sich in den drei Tagen als Fläche in neuem Kleid, aber mindestens genauso als Location mit Charakter für das Modular Festival bewähren können. Dies bleibt nun hoffentlich die nächsten Jahre bestehen.

www.modular-festival.de

Themen:

Weitere Nachrichten

21.09.2019 - 07:50 | Martin Schmidt

Tanita Tikaram beehrt das Parktheater Göggingen

20.09.2019 - 09:16 | a3redaktion

In der Moritzkirche findet am Freitag, 20. September, das audiovisuelle Konzert »EDIT 1/0/0/0« statt.

20.09.2019 - 09:13 | a3redaktion

Die Spielzeiteröffnungsshow des Jungen Theaters Augsburg steigt am 21. September.

Am Drei-Auen-Platz, Foto: Susanne Thoma
17.09.2019 - 08:47 | Susanne Thoma

Kinder und Jugendliche verschönern den Stadtteil in Oberhausen Nord.

17.09.2019 - 08:04 | Martin Schmidt

Hailu Mergia spielt am Sonntag, 22. September, 21:30 Uhr im Grandhotel Cosmopolis.

16.09.2019 - 09:40 | a3redaktion

2017 erhielt Maximilian Prüfer den Kunstpreis des Bezirks Schwaben als Reisestipendium für ein hochaktuelles Projekt: eine Recherche zur manuellen Bestäubung von Obstbaumblüten in der Nähe der Stadt Chengdu in China.

16.09.2019 - 07:43 | a3redaktion

Passend zum neuen Schuljahr kann mit Herrn Schröder in die »World of Lehrkraft« eingetaucht werden. Am 22. September um 19 Uhr beginnt im Spectrum Club der therapeutische Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit.

15.09.2019 - 08:34 | a3redaktion

Der britische Songwriter Mute Swimmer kommt am 18. September ins Grandhotel Cosmopolis.

13.09.2019 - 07:28 | a3redaktion

Im September startet die neue Saison der Stadthalle Gersthofen.

12.09.2019 - 14:41 | a3redaktion

In der BBK-Kunsthalle im abraxas findet am Sonntag, 15. September, um 11 Uhr die Vernissage und Performance zur Ausstellung »beSITZen« statt.