Neuer Brückenbauer in Sachen Religion

18.04.2020 - 13:00 | Martin Schmidt

Der Augsburger Stadtdekan und Moritzkirchenpfarrer Helmut Haug wurde zum Bischöflichen Beauftragten für Ökumene und interreligiösen Dialog ernannt. Er tritt sein Amt zum 1. Juli 2020 an.

Der ernannte Bischof Dr. Bertram Meier hat den Stadtdekan und Pfarrer Helmut Haug (Foto) zum Bischöflichen Beauftragten für Ökumene und interreligiösen Dialog ernannt. Der apostolische Administrator regelt damit einen wichtigen Teil seiner Nachfolge, in der Amtszeit von Bischof Dr. Konrad Zdarsa war er es, der für das Verhältnis und die Kontakte zu den christlichen Kirchen und Religionen verantwortlich war. In näherer Zukunft will Meier auch wieder die beiden Bischöflichen Kommissionen für Ökumene und interreligiösen Dialog einrichten. Meier regelt so in einem weiteren wichtigen Bereich seine Nachfolge. Er war als Bischofsvikar in der Amtszeit von Bischof Dr. Konrad Zdarsa bis zum Eintritt der Sedisvakanz für das Verhältnis und die Kontakte zu den christlichen Kirchen und Religionen verantwortlich.

Dekan Helmut Haug tritt sein Amt am 1. Juli 2020 an. Der 55-Jährige ist als Stadtdekan, Seelsorger an der Moritzkirche, Mitglied der lokalen Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) sowie als langjähriges Mitglied beim Augsburger »Runden Tisch der Religionen« bestens vernetzt. Haug ist in Schwabmünchen geboren und aufgewachsen, studierte Theologie in Augsburg und Paris. Er wurde 1990 zum Priester geweiht. Seit 2002 ist Helmut Haug Pfarrer von St. Moritz und Leiter der Cityseelsorge. Als Dekan stand er seit 2006 zunächst dem Augsburger Innenstadtdekanat vor, inzwischen ist er Vorstand des um die Pfarreien im früheren Dekanat Augsburg-Ost erweiterten Dekanat Augsburg I.

Foto: Nicolas Schnall | pba

Weitere Nachrichten

04.06.2020 - 10:21 | a3redaktion

Vom 6. Juni bis 30. Juli verwandelt sich die Augsburger Altstadt zwischen St. Ursula und Elias-Holl-Platz zu einer temporären Freiluftgalerie.

04.06.2020 - 09:50 | a3redaktion

Die Claudia Weil Galerie in Rinnenthal bei Friedberg hat sinnigerweise mit »new normal« die erste Ausstellung nach den Corona-Einschränkungen eröffnet.

03.06.2020 - 09:19 | a3redaktion

Die Galerie Cyprian Brenner hat kürzlich nach Schwäbisch Hall und Niederalfingen in der Augsburger Ecke Galerie ihren dritten Standort bezogen.

02.06.2020 - 12:41 | a3redaktion

Jetzt bewerben: Wir sind auf der Suche nach neuen Servicemitarbeiter*innen!

02.06.2020 - 12:05 | a3redaktion

Mit »Fräulein Tönchens Musikkoffer« lädt das Musikvermittlungsprogramm im Kulturamt der Stadt Augsburg MEHR MUSIK! einmal wöchentlich zu einer kreativen musikalischen Entdeckungsreise ein.

31.05.2020 - 07:07 | a3redaktion

Der Augsburger Holzbildhauer Sascha Kempter lädt gemeinsam mit der Kinder- und Jugendkunstschule Palette zu einem Kunstprojekt für Schüler*innen in Zeiten von Corona.

31.05.2020 - 07:04 | a3redaktion

Die Juni-Termine müssen leider noch ausfallen, voraussichtlich kann das Sensemble aber ab Donnerstag, 2. Juli, auf der Wiese neben dem Theater wieder eröffnen.

30.05.2020 - 15:41 | a3redaktion

Buchhändler und Literaturveranstalter Kurt Idrizovic zu Gast im a3kultur-Podcast. Mit den neuen Lockerungen der Corona-Regeln ist klar: Bald wird das literarische Sommer- und Herbstprogramm präsentiert.

30.05.2020 - 07:32 | a3redaktion

Die Kunstsammlungen und Museen Augsburg blicken positiv auf die ersten beiden Wochen nach der Wiedereröffnung der Museen am 12. Mai.

29.05.2020 - 14:20 | a3redaktion

Großes Streaming-Festival aus dem Gaswerk: Der Augsburger Club- und Kulturstream in seiner bisherigen Form verabschiedet sich mit einem intensiven Wochenende.