Open Air am Stadion

22.06.2020 - 16:02 | Martin Schmidt

Im 11er-Biergarten in der Rosenau wird die Livemusik aus ihrem Dornröschenschlaf geküsst. An neun Wochenenden von Juli bis Anfang September spielen dort Augsburg-Größen wie John Garner (Bild) unplugged. Der Vorverkauf ist gestartet, Live-Auftakt ist am Samstag, 4. Juli.

Augsburg wacht auf: Von 4. Juli bis 5. September geben sich immer am Samstag auf der Open Air-Bühne im 11er Biergarten in der Rosenau Musiker der Stadt die Ehre und spielen im Rahmen eines gepflegten Tags im Freien unplugged für ihre Gäste auf. Aktuell dürfen jeweils 100 Personen – natürlich nach den aktuellen Hygienevorgaben – der Musik, den Speisen und den Kaltgetränken frönen. Geöffnet ist der musikalische Biergarten dann von 17 Uhr bis 22 Uhr, die Tickets gibt's exklusiv im Vorverkauf auf der regionalen Plattform »ourticket«. Als Ausweichtermin bei schlechtem Wetter findet das jeweilige Konzert immer am direkt darauffolgenden Sonntag statt.

Die Termine im Juli und August (September: tba):

Juli:
Samstag, 4. Juli: Travel sings – Die 11er-Auftaktshow
Samstag, 10., und Sonntag, 11. Juli: John Garner (Bild)
Samstag, 18. Juli: Stefan Leonhardberger und Martin Schmid „Da Billi Jean is ned mei Bua!"
Samstag, 25. Juli: Kara-Uke, die 8te - Der Ukulele Karaoke Abend

August:
Samstag, 1. August: Steve Train's & his Bad Habits
Samstag, 8. August: Tom & Flo
Samstag, 15. August: Femme Jam „outside" mit Lienne und Lilla Blue
Samstag, 22. August: Troy of Persia

Unser Bild zeigt die Band John Garner | Foto: Robert Hagstotz

Themen:

Weitere Nachrichten

11.07.2020 - 07:00 | Martin Schmidt

Das Moussong Theater mit Figuren trotzt der Pandemie und hat ein neues Live-Theater-Format entwickelt: Die »Theater-Rikscha« mit der Inszenierung »Die drei Wünsche« im Handwerkerhof und im Park am Parktheater beim Kurhaus Göggingen.

09.07.2020 - 14:58 | a3redaktion

Die Leiterin des Friedensbüros und Organisatorin des Friedensfests Christiane Lembert-Dobler zu Gast beim a3kultur Podcast »Kulturregion mit Corona«. Gastgeber Jürgen Kannler spricht mit ihr über das Thema des diesjährigen Friedensfests: »Rituale«.

08.07.2020 - 11:26 | Martin Schmidt

Als erstes Theater im deutschsprachigen Raum hat das Staatstheater Augsburg nun eine Projektleitung für Digitale Entwicklung. Tina Lorenz (siehe Bildmitte), sowohl am Theater als auch im Digitalen »zu Hause«, wird das Team um Staatsintendant André Bücker ab der kommenden Spielzeit als Projektleiterin unterstützen.

07.07.2020 - 09:42 | a3redaktion

Die Ausstellung »Kunstspaziergang« wurde um mehrere Exponate angereichert: In den acht Glaskultursäulen in der Augsburger Innenstadt präsentieren zwei der teilnehmenden Künstlerinnen weitere Werke.

05.07.2020 - 11:59 | a3redaktion

Die Radlwoche geht in die dritte Runde: Vom 4. bis 11. Juli werden wieder Räder repariert, getestet und genutzt. Das Programm gestaltet die Augsburger Radlszene gemeinsam mit der Stadt.

05.07.2020 - 11:51 | a3redaktion

Soziale Magie oder sozialer Zwang? DenkRaum im Friedensfest mit Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger am Montag, 6. Juli, 20 Uhr, auf der Sommerbühne im Annahof.

03.07.2020 - 09:44 | a3redaktion

Alevitische Folklore präsentiert die Band Meşk am 4. Juli um 20 Uhr auf der Sommerbühne im Annahof.

03.07.2020 - 09:38 | a3redaktion

Angelika Schweiger, Agnes Krumwiede und Dorina Csiszár stellen vom 4. Juli bis 2. August im Köglturm in Aichach aus.

02.07.2020 - 15:28 | a3redaktion

Olli Marschall präsentiert neue Bildhauerarbeiten zum Thema »Auf-Lösung«.

01.07.2020 - 09:26 | a3redaktion

Das vom Staatstheater Augsburg für März geplante Recital mit Artist in Residence Linus Roth kann nun nachgeholt werden – am 5. Juli um 11 Uhr im Goldenen Saal.