Pax mit Ohropax

04.08.2018 - 08:29 | Martin Schmidt

»Punx for Peace« heißt ein hoffentlich unbändig wilder Abend in der Ballonfabrik, der am Vorabend zum Friedensfest, also am Dienstag, 7. August, stattfindet.

Die Überflieger sind die Headliner des Abends: die 90er-Helden Adhesive aus Schweden. Die sich leider, schnief, auf ihrer großen Abschiedstour befinden. Mit ihrem Mix aus Punkrock, Skate- und Melodic Punk wurden Adhesive nie so berühmt wie zum Beispiel die Satanic Surfers oder No Fun At All (beides Bands, die übrigens jetzt gerade wieder mit neuen Alben aus der Versenkung kriechen), dafür aber waren und blieben sie immer ordentlich angepisster und mit noch mehr politischer Haltung ausgestattet. Zu der gehört übrigens auch, dass alle Einnahmen ihrer Abschiedstour an »Ärzte ohne Grenzen« (Médecins sans Frontières – MSF) gespendet werden.

Mit den Spende-Schweden spielen an diesem Abend (Start: 19:30 Uhr) die 4-Piece-Punkrockband Snareset (Greven), die Rosenheimer Melodic-Punkrock-Hallodris Avenal und der hymnische Punkrock-Fünfer Nufo, die Adhesive auf ihrer Tour begleiten. Volles Brett halt, Mittelfinger mit Kusshand – und zum Friedensfeschtle Pax mit Ohropax. Wie heißt es so schön auf Facebook vom Veranstalter: »Also bügelt jetzt schon mal die gute Hose und spart das Taschengeld von Oma!« Übrigens die letzte Sause vor der Sommerpause der Ballonfabrik.

Themen:

Weitere Nachrichten

28.03.2020 - 16:20 | Martin Schmidt

Valentin Holub, Geschäftsführer der Bayerischen Kammerphilharmonie, über Krisenmanagement, Finanzen, Mozartfestival und Streaming in Teil 4 unserer neuen Podcast-Reihe.

28.03.2020 - 15:18 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt eine etwas andere Talkshow mit kniffligen Fragen und noch schärferem Hähnchen.

27.03.2020 - 11:06 | a3redaktion

Das Kulturleben liegt am Boden. a3kultur spricht mit Kulturmacher*innen und Politiker*innen über die aktuelle Situation, Auswirkungen und Perspektiven für unsere Region.

26.03.2020 - 16:10 | a3redaktion

Den »Augsburg ClubStream« gibt es bereits seit einigen Tagen – nun geht der »Club & Kultur Stream« und die dazugehörige Kampagne »Rettet die Club & Kulturszene in Augsburg« an den Start – 100.000 € sind das Ziel.

26.03.2020 - 12:20 | a3redaktion

Obwohl die SJR-Einrichtungen geschlossen sind, können sich Jugendliche an die Sorgentelefone der einzelnen Einrichtungen wenden und digitale Angebote über Social Media nutzen.

25.03.2020 - 12:31 | a3redaktion

Die a3regional-Ausgabe Frühjahr 2020 ist online. Jetzt kostenlos herunterladen!

25.03.2020 - 11:52 | a3redaktion

Autor*innen aus unserer Kulturregion lesen ihre Texte online auf dem »Literaturkanal Augsburg« – zu hören gibt es Lyrik, Prosa, Feuilleton und mehr.

24.03.2020 - 12:49 | a3redaktion

Die Eröffnung der Bayerischen Landesausstellung »Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte« wird verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

23.03.2020 - 14:25 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt: »Das Boot«, die Serie in der ZDF-Mediathek.

23.03.2020 - 12:19 | a3redaktion

Hilfe durch die Krise: Auf der Plattform rette-deinen-lieblingsladen.de können Unternehmer*innen aus Gastronomie und Kleingewerbe während der Corona-Einschränkungen Gutscheine verkaufen.