Klassik

Philharmoniker backstage

a3redaktion
20. März 2021

Aufgenommen wurden die Clips an verschiedenen backstage-Orten des Hauses. Wöchentlich kommt ein Video neu hinzu – als kostenfreier Musikgenuss.

Mit diesem Dreh durchbrechen die Orchestermusiker*innen die ungewohnte Lockdown-Stille an vier Orten, an denen im Theater eigentlich das ganze Jahr über größte Betriebsamkeit herrscht. Gleichzeitig sind es Räume, die dem Publikum normalerweise verborgen bleiben: Im martini-Park musizieren die Augsburger Philharmoniker im Chorsaal und auf der Orchesterprobebühne, im Gaswerk im Malsaal und im – sonst natürlich durchgehend von Tänzer*innen beanspruchten – Ballettsaal. Die Aufnahmen, mit ganz unterschiedlichen Kammermusiksätzen (jeweils ca. 8 bis 12 Minuten Länge) aus Spätrenaissance und Moderne, fanden Ende Februar statt.

Programm »Philharmoniker backstage«

  • Benjamin Britten: Phantasy Quartet op. 2 aus dem Malsaal (ab Mo, 22. März verfügbar)
  • Renaissance-Tänze von Anthony Holborne & Samuel Scheidt aus dem Ballettsaal (ab Fr, 26. März)
  • Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 8 op. 110, 2. Satz Allegro molto, 3. Satz Allegretto aus dem Chorsaal (ab Fr, 2. April)
  • Francis Poulenc: Sextett für Bläser und Klavier, 1. Satz Allegro vivace aus dem Orchesterprobensaal (ab Fr, 9. April)

www.staatstheater-augsburg.de/mediathek

Foto © Jan-Pieter Fuhr

Weitere Nachrichten

18.09.2021 - 07:58 | Manuel Schedl

Eine ganze Nacht lang gibt es am 18. September Kunst, Musik und Literatur in der Doppel-Donaustadt.

18.09.2021 - 07:00 | Anna Hahn

Mit dem Schauspiel »Der Zauberberg« nach dem Roman von Thomas Mann wird die Saison 2021/22 auf der Großen Bühne der Spielstätte martini-Park des Staatstheater Augsburg eröffnet. Regisseur und Staatsintendant André Bücker entdeckt das Opus Magnum der deutschen Klassiker-Literatur vor dem Hintergrund des aktuellen Welt-Geschehens neu.

17.09.2021 - 15:04 | Anna Hahn

Ab Freitag, den 17. September, spielt das Theaterteam wieder das Stück der Stunde: Wahlschlacht!

17.09.2021 - 10:00 | Martin Schmidt

Virtuoses Verschmelzen der Genres mit traditionell heimischer Volksmusik im Kloster Thierhaupten.

15.09.2021 - 19:05 | Manuel Schedl

Er war einer der Pioniere der Street Art, der, lange bevor Banksy und andere Street Artists die Auktionshäuser eroberten, die Hinterhöfe New Yorks mit seinen schattenhaften Silhouetten menschlicher Körper verzierte, die zuweilen an die Werke eines William Kentridge erinnern.

15.09.2021 - 11:06 | a3redaktion

Das Forstmuseum Waldpavillon bietet drei Termine zum Waldbaden an.

15.09.2021 - 10:00 | a3redaktion

Filme für eine neue Stadtgesellschaft.

13.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Das Schwäbische Jugendsinfonieorchester startet nach einer nahezu zweijährigen Corona-Auszeit kraftvoll in die Herbstsaison.

13.09.2021 - 07:33 | Martin Schmidt

Verlegt ins Kulturhaus Abraxas: Bu.d.d.A., Hellmut Neidhardt (Dortmund) und Theo Nugraha präsentieren am Montag, 13. September, experimentelle Musik.

10.09.2021 - 14:03 | Anna Hahn

Der Barockcellist Michail Uryvaev spielt die Sonaten und Partiten für Violine solo von Johann Sebastian Bach.