Politik & Gesellschaft

Podcast #21 | Gersthofens Weg zurück zur Kultur

Max Kretschmann
13. August 2020

Zur Podcast-Seite: www.what-goes-on.de

 

Die Stadthalle Gersthofen ist einer der größten Veranstaltungsorte im Augsburger Umland. Kulturamtsleiter Uwe Wagner trägt Verantwortung für diese Spielstätte, aber auch für das einzigartige Ballonmuseum, das jährlich viele Ballonbegeisterte in die Augsburger Nachbarstadt zieht. Unter normalen Bedingungen besuchen etwa 100.000 Menschen jährlich die Kulturstätten und -Veranstaltungen Gersthofens — doch dieses Jahr sieht es anders aus! Corona krempelt, wie überall, die normalen Verhältnisse komplett um. Doch Uwe Wagner zeigt sich zuversichtlich. Er sind trotzdem einige Veranstaltungen geplant, wie er Jürgen Kannler im Podcast verrät. 

 

So sollen z.B am Freitag den 23.10.2020 die Augsburger Jazzer des »Harrycane Orchestra’s« in der Gersthofener Stadthalle spielen. Jürgen Kannler konnte die Musiker vorab zu diesem Konzert befragen. Die Jazzer freuen sich schon auf den Gig, allerdings sei ihnen auch wenig mulmig zu Mute. Denn die große Halle kann wegen den Abstandsregeln nur zu einem Bruchteil besetzt werden.  Als Musiker kann Uwe Wagner diese Vorbehalte verstehen, allerdings sei er sich sicher, dass das »Harrycane Orchestra« den Saal mit seiner großartigen Musik füllen wird. 

 

Eigentlich ist der Gersthofener studierter Wirtschaftsinformatiker, der in einer großen Firma strukturiertes und Prozess orientiertes Arbeiten gelernt hat. Diese Erfahrungen helfen ihm im städtisch-politischen Geschehen besser zurecht zu kommen. Als Musiker kann er sich allerdings auch in Kunst- und Kulturschaffende hineinversetzen und weiß was Akteure auf der Bühne fühlen und brauchen. So kann er in die Rolle des Vermittlers treten und für beide Seiten ein interaktives Kulturerlebnis ermöglichen

 

Foto ©: Markus Merk

Weitere Nachrichten

27.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 30. September, um 19:30 Uhr liest Journalist und Schriftsteller Axel Hacke im Parktheater eine Auswahl seiner Texte.

27.09.2021 - 07:00 | Sarvara Urunova

Die Augsburger Philharmoniker beginnen die neue Saison nach der Zwangspause ausdrucksstark.

24.09.2021 - 11:05 | Jürgen Kannler

Julian Warner wird die Jubiläumsausgabe zu Brechts 125. Geburtstag 2023 und die beiden darauffolgenden Festivalausgaben als Kurator gestalten.

22.09.2021 - 14:19 | Anna Hahn

Klimawandel weltweit und die Konsequenzen für jeden – dieses dringliche und herausfordernde Thema vertieft das Staatstheater Augsburg künstlerisch und wissenschaftlich an seinem Themenwochenende »Global Denken, lokal Handeln!« vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September.

22.09.2021 - 13:19 | Martin Schmidt

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

22.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Die Bayerische Kammerphilharmonie präsentiert in der neuen Saison 2021/2022 ein Programm voller Sanftheit und Leidenschaft.

21.09.2021 - 15:56 | Juliana Hazoth

Das Projekt Faces of Moms* bietet eine Plattform, auf der Mütter* über ihre Erfahrungen sprechen und sich austauschen können.

21.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

20.09.2021 - 13:05 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr, liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Roman »Adas Raum« und spricht mit Simone Bwalya.

18.09.2021 - 07:58 | Manuel Schedl

Eine ganze Nacht lang gibt es am 18. September Kunst, Musik und Literatur in der Doppel-Donaustadt.