Politics of Pop

23.02.2020 - 08:34 | Martin Schmidt

Antworten im Video: Die Club- und Kulturkommission Augsburg befragt OB-Kandidat*innen 2020 zu ihren Plänen für die Live-, Club- und Kulturszene in Augsburg.

»Wahlprüfsteine 2020« nennt die Club- und Kulturkommission Augsburg e.V. ihre Fragenkomplexe an die OB-Kandidat*innen im Augsburger Kommunalwahlkampf 2020. 20 Fragen der Branche aus der Nacht- und Livekultur wurden im Vorfeld von den Mitgliedern gesammelt und an die OB-Kandidat*innen geschickt. Eine Auswahl der Fragen stellte dann »Zündfunk«-Moderator Achim Bogdahn den Politiker*innen im »Studio« Grandhotel Cosmopolis beim Sofa-Talk. Gespräche und Antworten wurden mit der Kamera begleitet, die Videos können online angesehen werden.

Fragen, denen sich die OB-Bewerber stellten, waren: Unterstützen Sie als OB z.B. die Einführung von Fair-Tickets zugunsten einer möglichen Livestiftung für die Augsburger Live-Szene nach Hamburger Vorbild auch bei städtischen Veranstaltungen? Wird unter Ihnen als Oberbürgermeister*in die Freilichtbühne wieder für popkulturelle Events geöffnet? Auf was darf man sich mit Ihnen als neuem OB in der »Stadt nach acht« freuen?

Den Fragen stellten sich Eva Weber (CSU), Dirk Wurm (SPD), Martina Wild (Die Grünen), Peter Hummel (Freie Wähler), Rebecca Linder in Vertretung für Frederik Hintermayr (Die Linke), Christian Pettinger (ÖDP), Anna Tabak (WSA), Lars Vollmar (FDP), Bruno Marcon (Augsburg in Bürgerhand), Roland Wegner (V-Partei³), Lisa McQueen (Die Partei) sowie Claudia Eberle (Pro Augsburg), die am Aufzeichnungstag erkrankt war und die Antworten dann schriftlich beantwortete.

Die Kommunalwahl findet am Sonntag, 15. März, statt. Die Club- und Kulturkommission Augsburg (CUKK) ist der Interessenverband von aktuell 22 regionalen Club-, Konzert- und Kulturschaffenden.

Bild: das »Wahlprüfsteine«-Team der CUKK.

Weitere Nachrichten

29.10.2020 - 06:40 | a3redaktion

Dr. Claus Oberhauser von der Universität Innsbruck und der Pädagogischen Hochschule Tirol ist am Dienstag, 3. November, Gast einer »DenkRaum«-Online-Veranstaltung.

28.10.2020 - 14:33 | a3redaktion

Das Mozartfest Augsburg verschiebt die letzten beiden Konzerte des Festivalprogramms ins nächste Jahr.

28.10.2020 - 14:18 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg bringt die für Samstag geplante Ballett-Uraufführung »Winterreise« als Live-Stream zur Premiere – erstmals auch über die Streaming-Plattform Twitch.

27.10.2020 - 11:36 | a3redaktion

Die Preisträger*innen des Kunstförderpreises 2020 der Stadt Augsburg stehen fest. Die Auszeichnungen werden heuer im kleinen Rahmen verliehen.

27.10.2020 - 06:23 | a3redaktion

Besucherinnen und Besucher können seit Anfang Oktober das Museum Oberschönenfeld nochmal neu entdecken.

27.10.2020 - 06:00 | a3redaktion

Andreas Nohl stellt im Sensemble Theater seine im Steidl Verlag erschienene Reihe »Nocturnes« vor, deren Thema das Ungewöhnliche und Unheimliche ist.

26.10.2020 - 11:29 | Martin Schmidt

In der Reihe »Kulturregion trotz Corona« präsentiert a3kultur die Podcast-Staffel »Musik im Blut!?« des Jungen Theaters Augsburg. Teil 2 untersucht, inwiefern die Familie und das familiäre Umfeld den Weg zum eigenen Musikmachen beeinflussen.

26.10.2020 - 10:04 | a3redaktion

Die Kulturlandschaft unserer Region trauert um eine große Schauspielerin, Sängerin und Rezitatorin.

26.10.2020 - 09:34 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg informiert regelmäßig über ihre digitalen Angebote. Nächster Termin: Samstag, 31. Oktober, 11 bis 12 Uhr.

22.10.2020 - 09:38 | a3redaktion

Brisante Kafka-Vertonung am Staatstheater Augsburg: Premiere der Oper »In der Strafkolonie« von Philip Glass am Samstag, 24. Oktober, auf der brechtbühne im Gaswerk.