Power, Frickeln, elegant – mit Brauer, Frick & Brandt

13.08.2020 - 07:46 | Martin Schmidt

August-Sound unter freiem Himmel: Clubnacht am Roten Tor am Freitag, 14. August, mit Brand Brauer Frick. Klassiksamples meets Techno & Clubelectronica.

Wenn Mozartfest und Modular-Festival Shakehands machen, was kommt dann dabei heraus? Mozart + Modular = Mozzarella? Nein: viel leckerer und besser – und weiß erstrahlend: das Sensationsbooking Brandt Brauer Frick auf der Freilichtbühne am Roten Tor. Präsentiert von eben beiden, Mozartfest und Modular. Ein feiner wie auch avantgardistischer Clubabend vor der Kulisse der mittelalterlichen Bastion, der zudem Hoch- und Popkultur – oder anders formuliert: Kopf- und Popowackeln – erquicklich zusammendenkt. Das Berliner Ensemble lötet, schweißt und amalgamiert Electro- und Clubsounds mit analog gewonnenen Klassik-sounds zusammen. Frickelig, dynamisch, präzis, das Four-to-the-floor in die klassische Musik gerummst. Dabei streifen Brandt Brauer Frick Minimal-Music-Ikonen wie Steve Reich und Phi-lip Glass. Die Herrschaften spielen am Freitag, 14. August, um 19:30 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr). Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung einen Tag später, am 15. August, zur selben Uhrzeit statt. Und mit den tupfegleichen Musi-kern! Zum Support-Act gibt man sich geheimnisvoll. Ein secret local act soll es sein, und Kolumnist samt Leserschaft dürfen bis Mitte August also mit Grübeln.

Foto: Max Parovsky

 

Themen:

Weitere Nachrichten

14.04.2021 - 10:22 | a3redaktion

Bei einer Online-Veranstaltung am Montag, 3. Mai, wird über die zukünftige Zusammensetzung des Kulturbeirats der Stadt Augsburg beraten. Alle kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürger können daran teilnehmen. Gewählt wird anschließend per Brief.

14.04.2021 - 09:32 | a3redaktion

Im Begleitprogramm zur Ausstellung »Schalom Sisters*!« des Jüdischen Museums Augsburg Schwaben ist am Donnerstag, 15. April, die feministische Autorin und Aktivistin Debora Antmann in einem Zoom-Gespräch zu Gast.

13.04.2021 - 10:19 | a3redaktion

Selbsttests für Bayerns Schüler*innen: Dr. Kasperl von der Augsburger Puppenkiste zeigt Erwin, dem Erdmännchen, worauf es bei der Durchführung ankommt.

12.04.2021 - 10:36 | a3redaktion

Die Büchergilde Gutenberg ist am Samstag, 17. April, 19:30 Uhr, in der Literatur-Lounge des Hotels Maximilian’s zu Gast.

12.04.2021 - 09:51 | a3redaktion

Mit dem Live-Streaming regionaler Acts erweitert die Kresslesmühle ab Freitag, 16. April, ihr Online-Kulturangebot. Den Auftakt machen Adrian Winkler & Band. Im Rahmen der »Mühle Home Edition 2.0« siedelt das Kulturhaus ein neues hybrides Format an.

09.04.2021 - 12:15 | a3redaktion

Das kostenlose Download-Album »Siteworks« dokumentiert die Klanginstallationen, die der Augsburger Künstler Gerald Fiebig zwischen 2009 und 2018 als Soloarbeiten realisiert hat.

09.04.2021 - 11:32 | a3redaktion

Mit »Chicago« in den Sommer: Für seine Open-Air-Bühnen beginnt das Staatstheater Augsburg am Montag, 12. April, mit dem Vorverkauf.

08.04.2021 - 14:59 | a3redaktion

»Kultur im Schaufenster«, das Streamingprojekt aus dem »ProjektRaum« des »Quartiersmanagements Rechts-der-Wertach« geht weiter. Termine sind immer von Mittwoch bis Freitag, jeweils um 19 Uhr.

08.04.2021 - 14:42 | a3redaktion

Anlässlich des Tags der Provenienzforschung am Mittwoch, 14. April, gibt das Stadtmuseum Kaufbeuren einen Einblick in das derzeit laufende Forschungsprojekt, das die Überprüfung der Sammlungserwerbungen zwischen 1932 und 1964 in den Blick nimmt.

06.04.2021 - 10:24 | a3redaktion

Für das Onlineformat »John Garner and friends – Late night« am Samstag, 10. April, haben Augsburgs Folkpop-Heroes (Foto) das Folk-Americana-Duo Hannah & Falco und die Bluegrass-Popband Johnny & The Yooahoos eingeladen.