Preisregen für das Kinodreieck

10.12.2018 - 09:25 | a3redaktion

Für ein herausragendes Jahresfilmprogramm 2017 wurde das Thalia vom Freistaat Bayern ausgezeichnet.

Kinochefin Ellen Gratza (Foto rechts) nahm von Staatsministerin Judith Gerlach bei einer festlichen Feier die Urkunde in Schweinfurt entgegen. Auch von der Bundesrepublik Deutschland erhielt das Kinodreieck mehrere Auszeichnungen. Beim Bund gehört das Thalia damit zu den 20 besten Kinos in Deutschland. Das Thalia wurde ausgezeichnet für ein hervorragendes Jahresprogramm, ein besonders gutes Kinderfilmprogramm und ein besonders gutes Dokumentarfilmprogramm 2017.

Kulturstaatsministerin Monika Grüters erklärte anlässlich der Verleihung: »Wer Kino sagt, meint Kultur! Das gilt vor allem für die Programmkinos, die wir heute auszeichnen, und für die Filmverleiher, deren Leistung bei der Verbreitung künstlerisch herausragender Filme wir heute würdigen. Sie sorgen dafür, dass Gesellschaft auch als Gemeinschaft erlebt wird. Denn Kino ist Infrastruktur! In vielen Gegenden ist das Kino, neben der Buchhandlung, die letzte kulturelle Begegnungsstätte überhaupt. Mit ihrem Engagement und ihrem Mut zum Wagnis tragen Kinobetreiber und Filmkunstverleiher maßgeblich dazu bei, dass der Kinofilm eine Zukunft als Kulturgut hat.«

www.lechflimmern.de

Themen:

Weitere Nachrichten

2018-03-21_gerald_fiebig_martyn_schmidt_-_der_blauanteil_der_dingeneu.jpg
22.01.2019 - 08:16 | a3redaktion

Singer-Songwriter und Spoken-Word-Poet Martyn Schmidt präsentiert zusammen mit dem Lyriker Gerald Fiebig am Montag, 28. Januar, das gemeinsame Programm »Der Blauanteil der Dinge«.

21.01.2019 - 09:46 | a3redaktion

Die Popmusikerin und Lyrikerin Lydia Daher ist auf ihrer Tour zum Album »Wir hatten Großes vor« am 26. Januar, 20 Uhr, in der Galerie Krüggling zu Gast.

21.01.2019 - 09:38 | a3redaktion

Das Parktheater im Kurhaus Göggingen präsentiert in Kooperation mit der Augsburger Aktienbank den neuen Kleinkunstpreis »Goldener Muhaggl«.

19.01.2019 - 08:05 | a3redaktion

Die Comedy Lounge im Jazzclub Augsburg feiert am 20. Januar ihren Jahresauftakt.

18.01.2019 - 13:49 | a3redaktion

Im 2. Familienkonzert der Spielzeit präsentiert das Staatstheater Augsburg Wolfgang Amadeus Mozarts beliebte Oper für alle ab 6 Jahren.

18.01.2019 - 12:06 | a3redaktion

Der Dokumentarfilm »Die Stille schreit« feiert seine Uraufführung im Augsburger Mephisto Kino.

17.01.2019 - 08:49 | Martin Schmidt

True Grit, Trio infernale, teuflische Reduktion: Hodja sind am Freitag, 18. Januar, im City Club mit ihrem skelettierten Garagen Blues und schwarzen Rock ’n’ Roll zu Gast.

17.01.2019 - 08:21 | a3redaktion

Am Freitag, 18. Januar, sind in der villa zu Gast: aus Chile Lucas Alvarado, aus Frankreich/Deutschland Inutile Témoin (Foto) und aus USA/Deutschland Avina Vishnu.

15.01.2019 - 12:38 | a3redaktion

Aus Anlass des 500. Todestages Maximilians I. widmet das Jakob-Fugger-Zentrum eine fünfteilige Staffel seiner »Stadtgeschichte(n)« der besonderen Beziehung zwischen dem Kaiser und Augsburg.

15.01.2019 - 09:31 | a3redaktion

Am 20. Januar findet im Jungen Theater Augsburg ein Thementag statt: Theater als Raum für Begegnung – Raum schaffen für Inklusion.