Raumpatrouille Cosmopolis: Ein voller Erfolg

13.03.2017 - 14:57 | Janina Kölbl

Am vergangenen Freitagabend sorgte die a3kultur-Redaktion mit der »Raumpatrouille Cosmopolis« für hitzige Debatten im Grandhotel.

Der erste a3kultursalon des Jahres, der im Rahmen des Brechtfestivals unter dem Titel »Raumpatrouille Cosmopolis« stand, präsentierte Diskussionen zu den Themen »Gentrifizierung – Wie bekommen wir unsere Stadt zurück?«, »Du nicht – Clubkultur und Türpolitik« und »Kulturräume – Kein Platz für Kunst?«. Die Location des Abends, der Keller des Grandhotels, platzte aus allen Nähten.

Zu den drei Gesprächsrunden konnten Gäste aus unterschiedlichsten Bereichen begrüßt werden. Mit dabei waren u.a. SZ-Redakteur Alex Rühle, Kulturveranstalter Till Hofmann, Thomas Elsen (H2 – Zentrum für Gegenwartskunst), Margret Spohn (Büro für Migration, Interkultur und Vielfalt), Barbara Friedrichs (Popkulturbeauftragte), Hamado Dipama (Aktivist und Mitglied des Bayerischen Flüchtlingsrats) oder Brechtfestivalleiter Patrick Wengenroth.

Die von Jürgen Kannler, Michael Bernicker und Janina Kölbl aus der a3kultur-Redaktion moderierten Runden lieferten in Form von Interviews, Gesprächen und Diskussionen die Grundlage für hitzige Debatten. Hierbei konnte sich auch das Publikum einschalten und Fragen stellen. Davor, dazwischen und danach sorgte DJ Steve Train für den passenden Sound.

Die »Raumpatrouille Cosmopolis« war jedoch nur eine Initialzündung für diese elementaren Themen, die weiter verfolgt und diskutiert werden sollten. Die a3kultur-Redaktion geht diesen Fragen weiter nach. Unsere Leser*innen dürfen in den kommenden Wochen und Monaten auf neue Beiträge gespannt sein.

Themen:

Weitere Nachrichten

17.07.2018 - 12:55 | a3redaktion

Die Absolventinnen und Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg stellen am 20. und 21. Juli ihre Abschlussarbeiten vor.

17.07.2018 - 09:33 | a3redaktion

Das Filmteam von »Landrauschen« rund um Regisseurin Lisa Miller und die Hauptdarstellerinnen Kathrin Wolf und Nadine Sauter ist am 19. Juli zu Gast im Kinodreieck.

17.07.2018 - 09:29 | a3redaktion

Das Südufer Festival der Stadt Friedberg geht am 20. und 21. Juli in seine zweite Runde.

16.07.2018 - 10:39 | a3redaktion

Im Oktober feiert das Wittelsbacher Schloss in Friedberg seine Wiedereröffnung. Die ersten Monate halten hochkarätige Veranstaltungen bereit.

16.07.2018 - 08:16 | Martin Schmidt

Am Mittwoch, 18. Juli, treffen sich Landesrabbiner Dr. Henry G. Brandt und Stadtdekanin Susanne Kasch zu einem Bibelgespräch.

15.07.2018 - 08:46 | a3redaktion

Der Augsburger Geschlechtertanz e.V. lädt am 20. Juli um 19:30 Uhr zu einem spritzig-bunten Lieder- und Operettenabend zugunsten der Kunstsammlungen und Museen ins Schaezlerpalais

15.07.2018 - 08:02 | a3redaktion

Liadhaber spielen 21. Juli, 19 Uhr, ein Volksmusik-Open-Air-Konzert im Kloster Thierhaupten.

14.07.2018 - 08:01 | a3redaktion

Die Studentische Vertretung der Hochschule Augsburg präsentiert den Semesterabschluss am Donnerstag, 19. Juli, ab 19 Uhr, auf dem Campus am Roten Tor.

13.07.2018 - 13:54 | a3redaktion

MAN Energy Solutions bleibt drei weitere Spielzeiten Hauptsponsor der Augsburger Philharmoniker.

13.07.2018 - 13:46 | a3redaktion

Am 16. Juli, 20:30 Uhr zeigen die Sensemble Amateure zum letzten Mal »Das Phantom« von Lutz Hübner in der Regie von Daniela Nering.