Real! Relaxed! Real axe!

04.03.2020 - 14:08 | Martin Schmidt

High Lo-Fi und relaxed in Reinform: Das Hobos zu Gast im Grandhotel Cosmopolis, am Donnerstag, 5. März, im Souterrain.

Gute Güte, so fucking und gleichzeitig so routiniert (und kredibel) entspannt sein wie Das Hobos, das möchte ich auch mal. Das Hobos, das sind die sexy alten Hasen der Indie-Postpop-Electronica, die von Musik- und Produktionsgenies betriebene Augsburg-Münchner Relax-Station der kommenden 2020er-Jahre. Lo-Fi in Hi-Fi, aufgenommen in alten Bahnbaracken und zwischen Gleisstrecken. Aber: state of the art. Cleveres Zeug, außer der Spur und durch Genres tanzend, mit Dreck am Stiefel. Groovy Lounge-Sound, abgehobelt. Ja. Und jetzt ist es da, das neue Album. Called »Random House«.

Am Donnerstag, 5. März, stellen Das Hobos dieses kleine Meisterwerk in Augsburg vor. Live. Im Grandhotel Cosmopolis. Dort im Souterrain. Leo »Leroy« Hopfinger in Sachen Gesang, Gitarre, Mundharmonika, Tom Simonetti (of Rhytm-Police- und H-Fame) an Schlagzeug und Elektronik und Frank Nägele mittels Gitarre, Gitarrensynthesizer und Bass. Start: 21 Uhr. Die tolle erste Single »Discover«, ein Sommerhit ohne Sommer, gibt’s auf der Spotify-Mischpult-Playlist von a3kultur zu hören.

Foto: Marina Smenkova

Themen:

Weitere Nachrichten

29.03.2020 - 11:47 | a3redaktion

Das etwas andere Soforthilfeprogramm: Das Staatstheater Augsburg meldet sich mit einer Aktion für alle Bürger*innen aus der Region zurück.

28.03.2020 - 16:20 | Martin Schmidt

Valentin Holub, Geschäftsführer der Bayerischen Kammerphilharmonie, über Krisenmanagement, Finanzen, Mozartfestival und Streaming in Teil 4 unserer neuen Podcast-Reihe.

28.03.2020 - 15:18 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt eine etwas andere Talkshow mit kniffligen Fragen und noch schärferem Hähnchen.

27.03.2020 - 11:06 | a3redaktion

Das Kulturleben liegt am Boden. a3kultur spricht mit Kulturmacher*innen und Politiker*innen über die aktuelle Situation, Auswirkungen und Perspektiven für unsere Region.

26.03.2020 - 16:10 | a3redaktion

Den »Augsburg ClubStream« gibt es bereits seit einigen Tagen – nun geht der »Club & Kultur Stream« und die dazugehörige Kampagne »Rettet die Club & Kulturszene in Augsburg« an den Start – 100.000 € sind das Ziel.

26.03.2020 - 12:20 | a3redaktion

Obwohl die SJR-Einrichtungen geschlossen sind, können sich Jugendliche an die Sorgentelefone der einzelnen Einrichtungen wenden und digitale Angebote über Social Media nutzen.

25.03.2020 - 12:31 | a3redaktion

Die a3regional-Ausgabe Frühjahr 2020 ist online. Jetzt kostenlos herunterladen!

25.03.2020 - 11:52 | a3redaktion

Autor*innen aus unserer Kulturregion lesen ihre Texte online auf dem »Literaturkanal Augsburg« – zu hören gibt es Lyrik, Prosa, Feuilleton und mehr.

24.03.2020 - 12:49 | a3redaktion

Die Eröffnung der Bayerischen Landesausstellung »Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte« wird verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

23.03.2020 - 14:25 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt: »Das Boot«, die Serie in der ZDF-Mediathek.