Club & Livemusik

Rettung aus dem Weltall

Martin Schmidt
18. November 2021
Ganz normale Leute: Zpor, Goo, Grok und Nom. Ihr Raumschiff Henge landet am Samstag, 27. November am Königsplatz im City Club.

Henge bringen intergalaktischgen Rave nach Augsburg. Das spacig-funkadelisches Raumschiff der Band aus Manchester landet am Samstag, 27. November im City Club.

Henge kommen aus Manchester, schlagen auf im City Club und eingeladen haben sie die Herr- und Frauschaften vom Karman e.V. Stichtag: Samstag, 27. November. Intergalactic Rave heißt das (Auf-)Schlagwort, Henge sind ein Kollektiv aus Außerirdischen, beauftragt, mit ihrem psychedelisch-kosmisch-elektronischem Sound-Crossover den Planeten Erde zu retten. Auf der Bühne fungieren sie als die fiktiven Charaktere Zpor, Goo, Grok und Nom. Kann man sich ja auch viel besser merken als so übermäßig komplizierte Namen wie »Eva Weber«, »Jürgen Enninger« oder »Martin Schmidt«. Henge jedenfalls machen Wonk-Pop oder, wie sie es nennen: Cosmic Dross. Weißte Bescheid jetzt. Ein spacig-funkadelisches Raumschiff im Sturzflug auf Augsburg. Beginn ist um 21:30 Uhr, Einlass um 21 Uhr. Mehr als fairer Eintrittspreis übrigens: VVK 10 Euro (plus 0,80 Cent Gebühr), AK 12 Euro.
www.cityclub.name

Weitere Nachrichten

03.12.2021 - 09:42 | a3redaktion

Der Intendant des Staatstheaters Augsburg verlängert seinen Vertrag um sieben Jahre bis 2028.

03.12.2021 - 09:00 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 9. Dezember ist der spanische Lyriker Janero Tarens im Augsburger Brechthaus zu Gast und liest aus seinen Werken.

02.12.2021 - 21:03 | Manuel Schedl

Die diesjährigen Preisträger*innen der Ausstellung »das kleine format« der Künstlervereinigung Die Ecke stehen fest.

02.12.2021 - 18:00 | Anna Hahn

Am Freitag, 10. und Samstag, 11. Dezember ist eine interaktive Livestream-Performance über die Cancel-Culture-Debatten online zu sehen.

02.12.2021 - 09:00 | Marion Buk-Kluger

Matthias Matuschik ist mit seinem Programm »Gerne wider« am Samstag, 4. Dezember in der Kresslesmühle zu Besuch.

30.11.2021 - 13:07 | Manuel Schedl

Der Kunstverein Aichach präsentiert große Kunst in kleinem Format – pandemiebedingt als Gastausstellung im geräumigen Aichacher Stadtmuseum.

30.11.2021 - 09:00 | Marion Buk-Kluger

In diesen Zeiten fällt es schwer, Tipps für den Kabarettbesuch zu geben. Aber mit Lachen konnte schon so manche schwierige Phase durchgestanden werden. Sicher nicht abgesagt wird die Ausstrahlung der dreiteiligen Sendung »Beim Pelzig auf der Bank« auf 3sat am Mittwoch, 1. Dezember.

29.11.2021 - 09:54 | Anna Hahn

Eine interaktive Mozart-App führt ab sofort Interessierte durch die Mozartstadt Augsburg.

29.11.2021 - 09:00 | Manuel Schedl

Die traditionelle Winterausstellung »das kleine format« der Künstlervereinigung Die Ecke e. V. öffnet auch diesen Dezember wieder ihre Pforten – am angestammten Platz.

28.11.2021 - 10:00 | Manuel Schedl

Philipp Zrenner und Tabata van der Locht spielen gemeinsam auf dem Groundfloor Playground #3 des Kunstvereins Augsburg.