Rotary Club im Benefizkonzert

15.11.2016 - 08:45 | Sarvara Urunova

Der Rotary Club Augsburg macht sich für Obdachlose und Langzeitarbeitslose stark. Dazu holt er am 21. November das Musikkorps der Bundeswehr zum Benefizkonzert in den Kongress am Park.

Für Musikliebhaber sind die Auftritte des Musikkorps der Bundeswehr zu einem festen Termin im kulturellen Programm der Fuggerstadt geworden. Bereits zum 13. Mal gastiert das Konzertorchester unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling auf Einladung der Rotarier in Augsburg. Die Bundeswehr stellt das Orchester kostenfrei zur Verfügung. Dadurch ermöglicht sie die Unterstützung verschiedener sozialer und kultureller Projekte in der Region. Mehr als 200.000 Euro – die ausschließlich für lokale Zwecke gespendet wurden – sind durch die Benefizkonzerte des Rotary Club Augsburg schon zusammengekommen.

Begeisternd sei das breite Repertoire, das das Konzertorchester beherrscht: Neben Militärmusik und klassischen Symphonien steht in diesem Jahr ein Medley mit Songs der legendären Band »Queen« auf dem Programm. Als besonderes Highlight präsentiert das Musikkorps die Welturaufführung eines neu bearbeiteten »Fürst Fugger«-Marschs. Das ursprünglich von Paul Kuen verfasste Werk wurde von Gernot Keller neu entdeckt und durch den Berliner Komponisten Siegmund Goldhammer neu arrangiert.

Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

www.rotary1841.de/augsburg.

Themen:

Weitere Nachrichten

20.04.2019 - 08:20 | a3redaktion

Am 25. April, 19 Uhr, findet im Brechthaus die Präsentation des Buchs »Zwischen Affirmation und Verweigerung. Bertolt Brecht und die Revolution« statt.

18.04.2019 - 11:08 | a3redaktion

Ein Abend der Soundexperimente findet statt am Montag, 22. April, im Kulturhaus Abraxas (Ballettsaal).

18.04.2019 - 09:49 | a3redaktion

Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) veranstalten die Lechwerke (LEW) an jedem letzten Dienstag im Monat den »eClub der Mehr-Wissen-Woller« in der LEW Energiewelt in Augsburg.

17.04.2019 - 09:43 | a3redaktion

»Fräulein Else« heißt das neue Stück des theter ensembles, das am 25. April im City Club Premiere feiert.

17.04.2019 - 09:36 | a3redaktion

Beim »DenkRaum« am 30. September ist Sophie Passmann im Jazzclub Augsburg zu Gast. Der Vorverkauf läuft ab sofort.

16.04.2019 - 11:06 | a3redaktion

Im Rahmen des Internationalen Festivals junger Meister gastiert am 20. April das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim gemeinsam mit drei exzellenten jungen Pianist*innen im Kleinen Goldenen Saal.

15.04.2019 - 14:31 | a3redaktion

Zum Welttag der Stimme, 16. April, 19:30 Uhr, laden »loop30 – der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas« und das Augsburger Vokalkunst-Label »atemwerft« ein zu einem Abend der Stimmen, Stimmungen und Bestimmungen.

13.04.2019 - 09:22 | Martin Schmidt

NOM kommen am Dienstag, 16. April, 21 Uhr, in 8-köpfiger Bandbesetzung samt Opern-Sänger A. Liver aus Genf in den City Club.

12.04.2019 - 12:37 | a3redaktion

Rund 400 Fotografien veröffentlichte Daniel Biskup in seinem neuen Bildband »Wendejahre. Ostdeutschland 1990–1995« beim Verlag Salz und Silber. Das Schaezlerpalais zeigt ab dem 14. April eine Auswahl dieser einzigartigen Werke.

12.04.2019 - 11:15 | a3redaktion

Barclay James Harvest kommen am 15. April nach Augsburg.