Schauspiel, Performance, Clubnacht

10.01.2018 - 09:57 | a3redaktion

Am 20. Januar präsentiert die interdisziplinäre Plattform »Plan A« des Theaters Augsburg die Performance »DISCHRONIA« von Stefanie Sixt und Markus Mehr. Im Anschluss heißt es: »Dann tanz doch!«

Gefangen im modernen Lifestylemix aus Konsum, Erreichbarkeit und Digitalität »haben« wir scheinbar immer weniger Zeit. Dabei geht in unserer digitalisierten Gesellschaft lediglich der Verlust verloren, nicht aber Information, die sich in binäre Codes umwandeln lässt. Hat die Überwindung der Zeit ohne sie erfüllend gelebt zu haben schon begonnen? An dieser Schnittstelle soziokultureller bzw. philosophischer Beobachtungen setzt die experimentelle, audiovisuelle Performance »DISCHRONIA« von Stefanie Sixt und Markus Mehr an. Das Projekt wurde u.a. bereits auf dem »B-Seite Festival Mannheim«, dem »Dubai Echo Festival« und dem »experimental video festival« in Casablanca gezeigt.

Im Anschluss wird bei der Clubnacht im hoffmannkeller gegen das Zeitgefühl getanzt. DJ David Kochs markiert den Auftakt der neuen Partyreihe »Dann tanz doch!«.

»DISCHRONIA« findet um 21:30 Uhr im Anschluss an das Schauspiel »paradies fluten (verirrte sinfonie)« als gedankliche Weiterführung in dessen Bühnenbild in der brechtbühne statt. Besucher von »paradies fluten« erhalten für 2,50 Euro zusätzlich Karten für »DISCHRONIA« und »Dann tanz doch!«.

Tickets sind beim Besucherservice in der Bürger- und Tourist-Information am Rathausplatz 1 erhältlich oder online unter:

www.theater-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

17.07.2018 - 12:55 | a3redaktion

Die Absolventinnen und Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg stellen am 20. und 21. Juli ihre Abschlussarbeiten vor.

17.07.2018 - 09:33 | a3redaktion

Das Filmteam von »Landrauschen« rund um Regisseurin Lisa Miller und die Hauptdarstellerinnen Kathrin Wolf und Nadine Sauter ist am 19. Juli zu Gast im Kinodreieck.

17.07.2018 - 09:29 | a3redaktion

Das Südufer Festival der Stadt Friedberg geht am 20. und 21. Juli in seine zweite Runde.

16.07.2018 - 10:39 | a3redaktion

Im Oktober feiert das Wittelsbacher Schloss in Friedberg seine Wiedereröffnung. Die ersten Monate halten hochkarätige Veranstaltungen bereit.

16.07.2018 - 08:16 | Martin Schmidt

Am Mittwoch, 18. Juli, treffen sich Landesrabbiner Dr. Henry G. Brandt und Stadtdekanin Susanne Kasch zu einem Bibelgespräch.

15.07.2018 - 08:46 | a3redaktion

Der Augsburger Geschlechtertanz e.V. lädt am 20. Juli um 19:30 Uhr zu einem spritzig-bunten Lieder- und Operettenabend zugunsten der Kunstsammlungen und Museen ins Schaezlerpalais

15.07.2018 - 08:02 | a3redaktion

Liadhaber spielen 21. Juli, 19 Uhr, ein Volksmusik-Open-Air-Konzert im Kloster Thierhaupten.

14.07.2018 - 08:01 | a3redaktion

Die Studentische Vertretung der Hochschule Augsburg präsentiert den Semesterabschluss am Donnerstag, 19. Juli, ab 19 Uhr, auf dem Campus am Roten Tor.

13.07.2018 - 13:54 | a3redaktion

MAN Energy Solutions bleibt drei weitere Spielzeiten Hauptsponsor der Augsburger Philharmoniker.

13.07.2018 - 13:46 | a3redaktion

Am 16. Juli, 20:30 Uhr zeigen die Sensemble Amateure zum letzten Mal »Das Phantom« von Lutz Hübner in der Regie von Daniela Nering.