Schönheit aller Art

11.03.2020 - 10:05 | a3redaktion

Für das Konzert »un-er-hört: Talentschmiede« am 12. März, 20 Uhr, im Kleinen Goldenen Saal tut sich die bayerische kammerphilharmonie mit Nachwuchssänger*innen und Dirigierstipendiaten zusammen.

Liebe, Intrige, Verrat und Mord – das sind die Zutaten für Händels Oper »Julius Cäsar in Ägypten«, die einer seiner größten Erfolge wurde. Der vielzitierte Musikschriftsteller Charles Burney bezeichnete das Werk als »eine Oper, die Schönheit aller Art im Überfluss bietet«. Die Komposition bringt die vielen Facetten der Handlung und der Charaktere ungemein einfallsreichreich zum Klingen: barocke Klangpracht, furiosen Arien und Lamenti von berührender Intensität wechseln sich ab.

Gemeinsam mit einem Team aus Nachwuchssänger*innen der Musikhochschulen in Stuttgart und München sowie den beiden Dirigierstipendiaten des Deutschen Musikrates führt die bayerische kammerphilharmonie dieses Werk am im Kleinen Goldenen Saal auf.

Bereits zum wiederholten Mal kooperiert das Ensemble mit dem Dirigentenforum des Deutschen Musikrates, um jungen Musiker*innen ein Podium zu bieten, ihr Können einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Coaching erhalten sie dabei vom Spezialisten für historische Aufführungspraxis Alessandro de Marchi (Foto).

Am 10. und 11. März finden jeweils von 11 bis 14 und 15 bis 18 Uhr öffentliche Proben im Kleinen Goldenen Saal statt. Der Eintritt hierzu ist frei.

www.kammerphilharmonie.de

Themen:

Weitere Nachrichten

03.04.2020 - 10:42 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt den Fernsehzweiteiler »Brecht«.

03.04.2020 - 10:14 | a3redaktion

Tigerelchkuh, Lotte, Frühlingsmärchen – Am Samstag, 4. April, geht das Kulturhaus abraxas ab 14:30 Uhr im »Club & Kultur Stream« auf Sendung.

02.04.2020 - 16:32 | a3redaktion

Susi Weber, Kulturbeirätin und im Projektteam Grandhotel Cosmopolis, in unserer Podcast-Reihe »Kulturregion vs. Corona« im Gespräch mit a3kultur-Herausgeber Jürgen Kannler. Im Grandhotel ist die Lage schwierig.

02.04.2020 - 13:58 | a3redaktion

Quarantänekonzert, Talk, Quiz-Duell und Lesung – Am Freitag, 3. April, bietet das Staatstheater Augsburg erstmals einen Theaterabend als Live-Stream an.

02.04.2020 - 13:48 | a3redaktion

Der AK Wohnen Augsburg hat einen Gabenzaun in der Annastraße, direkt am Tor der St.-Anna-Kirche, installiert.

31.03.2020 - 09:56 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg bietet während der Corona-bedingten Schließung einen neuen, zeitlich begrenzten Service an: Online-Angebote können kostenlos genutzt werden.

30.03.2020 - 18:15 | a3redaktion

Bei ihr gehen die Anträge auf Soforthilfe ein – en masse: Sabine Beck, Bereichsleiterin Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr bei der Regierung von Schwaben in Teil 5 unserer Podcast-Reihe.

30.03.2020 - 11:15 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt einen spannenden Film noir mit Mario Adorf.

30.03.2020 - 10:56 | a3redaktion

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg ist derzeit geschlossen. Für zu Hause bietet sie jedoch ein breites Online-Angebot.

29.03.2020 - 11:47 | a3redaktion

Das etwas andere Soforthilfeprogramm: Das Staatstheater Augsburg meldet sich mit einer Aktion für alle Bürger*innen aus der Region zurück.