Schreddern und schreien

15.11.2018 - 07:32 | Martin Schmidt

Friends of Gas und rauchaus spielen am 17. November, 20:30 Uhr, im City Club.

Einstürzende Popbauten. Friends of Gas aus München sind so etwas Ähnliches wie eine Post-Punk-Band. Ein atonales Popgewächs, das Noiserock, Kraut und Neo-Wave zusammenschreddert. Destruktion nicht als Instruktion, sondern als tanzbare Bilanz. Ist das nicht wunderschön? Das Quintett (und bitte sprechen Sie bei ihm nicht von Kunst-Pop) ist am Samstag, 17. November (20:30 Uhr), im City Club zu Gast. Ihr letztes Album »Fatal schwach« (auf Staatsakt, 2016) nahm die Häcksel-Truppe nicht im Studio, sondern – ohne Publikum – live auf einer Clubbühne (Kafe Kult in München) auf. An den Reglern: Max Rieger, Sänger und Gitarrist von Die Nerven. Und das Album fängt genau das ein, was einen live – zwei Gitarristen müssen sein – erwarten wird: Drastik, Dringlichkeit, Rumpeln, deutschsprachige Textsplitter. Minimalismus und Noise, mahnend an Sonic Youth, dazu greifende Bass-Rhythmus-Verflechtung und die expressive Stimme von Vokalistin Nina Walser. Wie genial, dass so eine Band aus München kommen kann. Den Support geben übrigens die entdeckenswerten rauchaus aus Augsburg, die eine Art musikalisches Fuckyou aus DIY-Noisepunk und Post-Hardcore auf die Bühne zimmern. Macht relativ wach und kommt gut.

www.friendsofgas.com
www.rauchaus.bandcamp.com

Themen:

Weitere Nachrichten

10.12.2018 - 09:25 | a3redaktion

Für ein herausragendes Jahresfilmprogramm 2017 wurde das Thalia vom Freistaat Bayern ausgezeichnet.

10.12.2018 - 08:31 | a3redaktion

Maybellene & Friends laden für Samstag, 15. Dezember, zur »Big Fifties Christmas Show«.

09.12.2018 - 10:27 | a3redaktion

Vortrag über die Stille: Um das Lautlose geht es im Evangelischen Forum Annahof, um die Stille Nacht in Donauwörth, Nördlingen und Ichenhausen.

07.12.2018 - 10:07 | Martin Schmidt

Bruno Polaris macht am Sonntag, 9. Dezember, den Botanischen zum Poptanischen Garten. Mit »Die Tiefen als Lichter« präsentiert er in Live-Songs und Fotografien ein musikalisches Bilderalbum.

07.12.2018 - 08:43 | Martin Schmidt

Elektronische Free-Noise-Impro präsentiert am Freitag, 7. Dezember, das Jooklo Trio (Italien/USA) in der villa.

06.12.2018 - 09:28 | Martin Schmidt

Am Donnerstag, 6. Dezember, steigt im Grandhotel Cosmopolis das Release-Konzert »Remembering Nico«.

05.12.2018 - 09:21 | a3redaktion

Die Psychfest-Dezemberausgabe im City Club präsentiert die illustre Wiener Gruppe Vague. Termin: 6. Dezember, 20 Uhr.

05.12.2018 - 09:05 | a3redaktion

Die neue Sonderausstellung im Museum KulturLand Ries in Maihingen dreht sich um das Schenken zu Weihnachten.

04.12.2018 - 10:18 | a3redaktion

Von Freitag, 7., bis Samstag, 8. Dezember, findet in der Ballonfabrik das 2. Indian Summer Indoor Festival statt.

04.12.2018 - 09:25 | Martin Schmidt

»Suicide Commando« hat jeder noch im Ohr: No More, gegründet 1979 inmitten von Punk und New Wave, sind seit 2008 wieder aktiv und kommen als Duo nun am Samstag, 8. Dezember, in die Kantine.