Selbstorganisiert

28.04.2016 - 08:34 | Susanne Thoma

Der AK Urbane Gärten lädt am 1. Mai zum Frühlingsfest mit Gartenflohmarkt.

Allerlei nützliche Dinge wie Pflanzen, Saatgut, Gartengeräte und Fachbücher lassen sich auf Spendenbasis im Interkulturellen Garten »GrowUp« im Kulturpark West erstehen. Die Erlöse fließen in die gemeinnützigen Gartenprojekte des AK. Dabei gibt es auch Infos rund um Naturschutz und Do-it-yourself sowie stimmungsvolle Livemusik und leckeres Essen. Bereits zum dritten Mal organisiert der AK dieses bunte Frühlingsfest.

Mitwirkende sind u.a. der Vogelschutzbund, der zeigt, wie Nisthäuschen hergestellt werden können, die Cityfarm mit ihrem umfangreichen Angebot an selbst gezogenen Gemüsepflanzen und die Umweltstation mit Spielen für Kinder. Die Initiative Volldabei wird als Strickguerilla-Aktion ein Fahrrad einhüllen und anschließend versteigern. Zum Einsatz kommt wieder das Rasenmäherfahrrad, das die Bikekitchen gebaut hat. Das Spaßgerät hat es sogar in ein Buch des Sozialpsychologen Harald Welzer geschafft. Welzer lotet darin die Abgründe des erdrückenden Konsumwahns aus und zeigt, welche konkreten und attraktiven Möglichkeiten zum widerständigen und guten Leben es gibt. Die ersten Schritte sind ganz einfach: selbst denken, selbst handeln. Das passt zum AK Urbane Gärten, der sich als Fachforum der Lokalen Agenda 21 für ein zukunftsfähiges Augsburg für genau diese Ziele einsetzt.

Frühlingsfest: 15–19 Uhr, im Interkulturellen Garten GrowUp, Sommestr. 38/40, hinter dem Reesetheater.

www.urbane-gaerten.org

Weitere Nachrichten

31.05.2020 - 07:07 | a3redaktion

Der Augsburger Holzbildhauer Sascha Kempter lädt gemeinsam mit der Kinder- und Jugendkunstschule Palette zu einem Kunstprojekt für Schüler*innen in Zeiten von Corona.

31.05.2020 - 07:04 | a3redaktion

Die Juni-Termine müssen leider noch ausfallen, voraussichtlich kann das Sensemble aber ab Donnerstag, 2. Juli, auf der Wiese neben dem Theater wieder eröffnen.

30.05.2020 - 15:41 | a3redaktion

Buchhändler und Literaturveranstalter Kurt Idrizovic zu Gast im a3kultur-Podcast. Mit den neuen Lockerungen der Corona-Regeln ist klar: Bald wird das literarische Sommer- und Herbstprogramm präsentiert.

30.05.2020 - 07:32 | a3redaktion

Die Kunstsammlungen und Museen Augsburg blicken positiv auf die ersten beiden Wochen nach der Wiedereröffnung der Museen am 12. Mai.

29.05.2020 - 14:20 | a3redaktion

Großes Streaming-Festival aus dem Gaswerk: Der Augsburger Club- und Kulturstream in seiner bisherigen Form verabschiedet sich mit einem intensiven Wochenende.

29.05.2020 - 07:13 | a3redaktion

Das Kulturprogramm zum Friedensfest 2020 findet in reduzierter und abgewandelter Form statt. »Freie Szenen« kommen zum Publikum nach Hause.

28.05.2020 - 10:49 | a3redaktion

Ob aus Augsburg, Wien, Stuttgart oder von noch weiter weg – das Staatstheater Augsburg sucht Gesangsbegeisterte, die sich an der großen Mitsing-Aktion »Augsburg singt!« beteiligen.

28.05.2020 - 10:39 | a3redaktion

Die Regio Augsburg Tourismus GmbH arbeitet für den Re-Start und hat ein Strategiepapier auf den Weg gebracht.

27.05.2020 - 16:20 | a3redaktion

Vom 15. bis 21. Juni koordiniert Tür an Tür zum fünften Mal die RefugeeWeek rund um den Internationalen Tag des Flüchtlings am 20. Juni.

25.05.2020 - 14:31 | a3redaktion

Von 27. bis 30. Mai hätte das Sensemble Theater sein 20-Jähriges mit einem Jubiläumsfestival begangen. Gefeiert wird nun trotzdem, jedoch virtuell auf clubundkultur.tv