Theater & Bühne

Sensemble: Mit Sprachwitz, Tempo und Slapstick in die Open-Air-Saison

Anna Hahn
2. Juli 2021

Das Sensemble Theater feiert am Freitag, 2. Juli, die Premiere von »Offene Zweierbeziehung«.

In der rasanten Komödie »Offene Zweierbeziehung« (Foto) fliegen den Zuschauer*innen die Stereotypen messerscharf um die Ohren. Er, Giovanni, lebt und geht fremd. Sie, Antonia, leidet und droht mit Selbstmord. Bis sich das Blatt wendet und plötzlich alles anders aussieht. Denn Antonia merkt: »Soll die Zweierbeziehung funktionieren, darf sie nur nach einer Seite hin offen sein, nach der Seite des Mannes. Denn falls die Beziehung nach beiden Seiten geöffnet wird, entsteht – Durchzug.«

Die beiden Autor*innen des Stücks, Dario Fo und Franca Rame, zeichnen die Zweierbeziehung als Miniaturform der Gesellschaft nach. Es gibt praktisch kein gesellschaftlich-politisches Thema, das das hochengagierte Ehepaar nicht in einem Stück verarbeitet hätte. Zu den Nebeneffekten für den italienischen Nobelpreisträger und seine Frau zählten z.B. Morddrohungen und Polizeischutz, Einreiseverbote in die USA und Aufführungsverbote sowie vierzig Prozesse für siebzig Theaterstücke.

Die Premiere am 2. Juli ist bereits ausverkauft. Weitere Termine sind am 3., 9., 10., 16., 17., 23., 24., 30., 31. Juli, jeweils um 20:30 Uhr, auf der Sensemble-Sommerwiese direkt neben dem Sensemble zu erleben.

www.sensemble.de

Weitere Nachrichten

24.09.2021 - 11:05 | Jürgen Kannler

Julian Warner wird die Jubiläumsausgabe zu Brechts 125. Geburtstag 2023 und die beiden darauffolgenden Festivalausgaben als Kurator gestalten.

22.09.2021 - 14:19 | Anna Hahn

Klimawandel weltweit und die Konsequenzen für jeden – dieses dringliche und herausfordernde Thema vertieft das Staatstheater Augsburg künstlerisch und wissenschaftlich an seinem Themenwochenende »Global Denken, lokal Handeln!« vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September.

22.09.2021 - 13:19 | Martin Schmidt

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

22.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Die Bayerische Kammerphilharmonie präsentiert in der neuen Saison 2021/2022 ein Programm voller Sanftheit und Leidenschaft.

21.09.2021 - 15:56 | Juliana Hazoth

Das Projekt Faces of Moms* bietet eine Plattform, auf der Mütter* über ihre Erfahrungen sprechen und sich austauschen können.

21.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

20.09.2021 - 13:05 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr, liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Roman »Adas Raum« und spricht mit Simone Bwalya.

18.09.2021 - 07:58 | Manuel Schedl

Eine ganze Nacht lang gibt es am 18. September Kunst, Musik und Literatur in der Doppel-Donaustadt.

18.09.2021 - 07:00 | Anna Hahn

Mit dem Schauspiel »Der Zauberberg« nach dem Roman von Thomas Mann wird die Saison 2021/22 auf der Großen Bühne der Spielstätte martini-Park des Staatstheater Augsburg eröffnet. Regisseur und Staatsintendant André Bücker entdeckt das Opus Magnum der deutschen Klassiker-Literatur vor dem Hintergrund des aktuellen Welt-Geschehens neu.

17.09.2021 - 15:04 | Anna Hahn

Ab Freitag, den 17. September, spielt das Theaterteam wieder das Stück der Stunde: Wahlschlacht!