Sind wir freiheitsverwöhnt?

02.08.2019 - 09:24 | a3redaktion

Augsburgs freie Theater gestalten am 3. August im Rahmen des Friedensfestes gemeinsam ein Stationentheater in der Altstadt.

Mit dabei sind die Ensembles Bluespots Productions, Junges Theater Augsburg und Theter sowie die Regisseurin Gianna Formicone, die Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin Daniela Nering, der Schauspieler Christian Peters und weitere frei arbeitende Künstler*innen. Ausschnitte aus verschiedenen Texten sind die Grundlage der künstlerischen Auseinandersetzung, darunter das Polittheater »Alles kann passieren« von Doron Rabinovici und Florian Klenk sowie »Vor dem Gesetz« von Franz Kafka.

Ob als gespielte Szene, als Live-Hörspiel, gesungen oder getanzt: An drei Orten rund um die Stadtmetzg werden an diesem Abend Fragen zur Freiheit umkreist, umschritten, erlauscht, erdacht: Sind wir freiheitsverwöhnt? Können wir zwischen Freiheit und Unfreiheit unterscheiden? Inwiefern ist Freiheit überhaupt eine Entscheidung?

Treffpunkt für den Theater-Walk ist am 3. August um 18 Uhr an der Stadtmetzg.

www.friedensstadt-augsburg.de

Illustration: © Leo Rothmoser

Themen:

Weitere Nachrichten

sknauer_mg_4137_klein.jpg
12.11.2019 - 07:56 | a3redaktion

Am 15. November um 19:30 Uhr stehen sich drei Künstler*innen im Rokokosaal der Regierung von Schwaben musikalisch Rede und Antwort.

12.11.2019 - 07:26 | a3redaktion

Im Rahmen der Copa Augusta Antiracista geben sich am Samstag, 16. November, zwei stabile Acts im City Club die Ehre.

12.11.2019 - 07:05 | a3redaktion

Die Revelling Crooks feiern am 16. November (Einlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21 Uhr) in der Kantine ihr 25-jähriges Bandbestehen.

11.11.2019 - 10:41 | a3redaktion

Das studentische Theaterkollektiv ZeitSpiel der Universität Augsburg präsentiert seine vierte Inszenierung.

Atelierhaus Cultura Urbana e.V. - Augsburg-Göggingen
11.11.2019 - 07:18 | a3redaktion

Vom 15. bis 17. November öffnen die Künstler*innen und Kulturschaffenden des Cultura Urbana e.V. ihre Räume in der Fabrikstraße 11.

10.11.2019 - 07:46 | a3redaktion

Beim Literarischen Salon am 13. November sind Daniela Hungbaur (Augsburger Allgemeine), Matthias Ferber (Juror Kunstförderpreis) und Marius Müller (Leiter Stadtteilbücherei Göggingen) in der Haag-Villa zu Gast.

08.11.2019 - 07:11 | a3redaktion

Schauspiellegende Mario Adorf präsentiert am Montag, 11. November, im Kinodreieck Dominik Wesselys Film über sein Leben und Wirken.

07.11.2019 - 11:13 | a3redaktion

Die gemeinschaftlich von Münchner Kulturinstitutionen gestaltete »Woche der Vielen« vom 9. bis 17. November umfasst über 30 Veranstaltungen.

07.11.2019 - 10:50 | a3redaktion

Die Augsburger Reihe »Erdanziehung« präsentiert am 10. November, 17 Uhr, die Foto- und Filmshow »Sagenhaftes Island« von Olaf Krüger auf Großleinwand im Barbarasaal.

07.11.2019 - 10:47 | Martin Schmidt

Wattican Punk Ballet, ein armenisches Freak-Dance-Punk-Duo, ist am Samstag, 9. November (21 Uhr), im City Club Augsburg zu Gast.