Slam the Lehm-Jam!

02.03.2020 - 14:02 | Martin Schmidt

Der Lehmbau Jam am Freitag, 6. März, soll Augsburgs größte Open Air Live Jam-Session werden. Instrumente und Bühne werden gestellt, alle Genres, jedes Alter.

Am Freitag, 6. März, steigt ab 19 Uhr im Kinder- und Jugendhaus Lehmbau der erste Lehmbau Jam. In Hochzoll-Süd direkt am Kuhsee präsentieren die Macher hiermit eine Plattform für Jung und Alt, bei der jede Musikrichtung ihr Wohnzimmer direkt auf dem Lehmbaugelände finden kann. Instrumente und Bühne werden gestellt. Jede Musikrichtung, jedes Alter, jedes Instrument ist herzlich willkommen.

Der Lehmbau Jam soll Augsburgs größte Open Air Live Jam-Session mit Wettbewerbscharakter werden. Hierzu sind alle Bands und Gäste eingeladen, gemeinsam auf der Bühne zu performen und ihren besten Jam zu zeigen. Nach jedem Jam wird vom Publikum bewertet. Hierzu gibt es (ähnlich wie bei Poetry-Slams) Punktekarten von 1 bis 10, die an mehrere Gruppen verteilt werden. Diese vertreten dann das gesamte Publikum und bewerten den Jam. Hiebei wird einer unserer Ehrenamtlichen.

Einlass ist ab 19 Uhr, Veranstaltungsbeginn ist um 19.30 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 23.30 Uhr angesetzt. Der Eintritt ist kostenfrei bzw. nach dem Prinzip »Zahle was du kannst«: Jedem soll ermöglicht werden, am Event teilzunehmen. Für Getränke und Snacks sorgen die Ehrenamtlichen des Jugendzentrums.

Themen:

Weitere Nachrichten

29.10.2020 - 06:40 | a3redaktion

Dr. Claus Oberhauser von der Universität Innsbruck und der Pädagogischen Hochschule Tirol ist am Dienstag, 3. November, Gast einer »DenkRaum«-Online-Veranstaltung.

28.10.2020 - 14:33 | a3redaktion

Das Mozartfest Augsburg verschiebt die letzten beiden Konzerte des Festivalprogramms ins nächste Jahr.

28.10.2020 - 14:18 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg bringt die für Samstag geplante Ballett-Uraufführung »Winterreise« als Live-Stream zur Premiere – erstmals auch über die Streaming-Plattform Twitch.

27.10.2020 - 11:36 | a3redaktion

Die Preisträger*innen des Kunstförderpreises 2020 der Stadt Augsburg stehen fest. Die Auszeichnungen werden heuer im kleinen Rahmen verliehen.

27.10.2020 - 06:23 | a3redaktion

Besucherinnen und Besucher können seit Anfang Oktober das Museum Oberschönenfeld nochmal neu entdecken.

27.10.2020 - 06:00 | a3redaktion

Andreas Nohl stellt im Sensemble Theater seine im Steidl Verlag erschienene Reihe »Nocturnes« vor, deren Thema das Ungewöhnliche und Unheimliche ist.

26.10.2020 - 11:29 | Martin Schmidt

In der Reihe »Kulturregion trotz Corona« präsentiert a3kultur die Podcast-Staffel »Musik im Blut!?« des Jungen Theaters Augsburg. Teil 2 untersucht, inwiefern die Familie und das familiäre Umfeld den Weg zum eigenen Musikmachen beeinflussen.

26.10.2020 - 10:04 | a3redaktion

Die Kulturlandschaft unserer Region trauert um eine große Schauspielerin, Sängerin und Rezitatorin.

26.10.2020 - 09:34 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg informiert regelmäßig über ihre digitalen Angebote. Nächster Termin: Samstag, 31. Oktober, 11 bis 12 Uhr.

22.10.2020 - 09:38 | a3redaktion

Brisante Kafka-Vertonung am Staatstheater Augsburg: Premiere der Oper »In der Strafkolonie« von Philip Glass am Samstag, 24. Oktober, auf der brechtbühne im Gaswerk.