Stadtjugendring trotzt Corona

26.03.2020 - 12:20 | a3redaktion

Obwohl die SJR-Einrichtungen geschlossen sind, können sich Jugendliche an die Sorgentelefone der einzelnen Einrichtungen wenden und digitale Angebote über Social Media nutzen.

Der Stadtjugendring Augsburg ist mit seinen Einrichtungen bis vorerst 19. April geschlossen. Dringend benötigte telefonische Beratung und Unterstützung bei Hausaufgaben finden jedoch statt – in der Jugendinformation tip wie gehabt, jedoch telefonisch: FSJ-/BFD-Beratung (Dienstag, 15 bis 17 Uhr), Rechtsberatung (01.04. und 15.04., 15 bis 17 Uhr) und die Auslandssprechstunde (Donnerstag, 15 bis 17 Uhr). Neben allgemeinen Tipps für Zuhause bietet die Jugendinformation auch Beratungen über Facebook und Instagram an.

Zudem haben einige Einrichtungen digitale Angebote erstellt, die mittlerweile viele Jugendliche über Social Media nutzen. Das Jugendhaus kosmos z.B. sendet täglich live auf Instagram. Ob Fitnesseinheiten (z.B. einfache Sportübungen für Zuhause), DIY-Videos (mit Heimmaterialen), Streetworkinfo oder Quizformate (z.B. kahoot!) – täglich sind an die 50 Jugendlichen live dabei.

Die Besucher*innen des Fanprojekts Augsburg haben sich schon früh in der Corona-Krise solidarisch gezeigt und entschieden, Nachbarschaftshilfe in Form von Einkäufen und anderer benötigter Unterstützung zu leisten. Der Stadtjugendring Augsburg ist dabei unterstützend an ihrer Seite.

JUGENDINFORMATION tip
0821 / 45 52 256, tip@sjr-a.de
www.jugendinformation-augsburg.de

FANPROJEKT
0821 / 455 12 23, fanprojekt@sjr-a.de
www.fanprojektaugsburg.wordpress.com

JUGENDHÄUSER UND -TREFFS
www.sjr-a.de
Alle Jugendeinrichtungen sind zu den normalen Öffnungszeiten (Di–Sa) telefonisch und per Email zu erreichen. Ebenso sind alle Einrichtungen mit ihren jeweiligen Namen auf Facebook und Instagram zu finden.

Weitere Nachrichten

09.07.2020 - 14:58 | a3redaktion

Die Leiterin des Friedensbüros und Organisatorin des Friedensfests Christiane Lembert-Dobler zu Gast beim a3kultur Podcast »Kulturregion mit Corona«. Gastgeber Jürgen Kannler spricht mit ihr über das Thema des diesjährigen Friedensfests: »Rituale«.

08.07.2020 - 11:26 | Martin Schmidt

Als erstes Theater im deutschsprachigen Raum hat das Staatstheater Augsburg nun eine Projektleitung für Digitale Entwicklung. Tina Lorenz (siehe Bildmitte), sowohl am Theater als auch im Digitalen »zu Hause«, wird das Team um Staatsintendant André Bücker ab der kommenden Spielzeit als Projektleiterin unterstützen.

07.07.2020 - 09:42 | a3redaktion

Die Ausstellung »Kunstspaziergang« wurde um mehrere Exponate angereichert: In den acht Glaskultursäulen in der Augsburger Innenstadt präsentieren zwei der teilnehmenden Künstlerinnen weitere Werke.

05.07.2020 - 11:59 | a3redaktion

Die Radlwoche geht in die dritte Runde: Vom 4. bis 11. Juli werden wieder Räder repariert, getestet und genutzt. Das Programm gestaltet die Augsburger Radlszene gemeinsam mit der Stadt.

05.07.2020 - 11:51 | a3redaktion

Soziale Magie oder sozialer Zwang? DenkRaum im Friedensfest mit Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger am Montag, 6. Juli, 20 Uhr, auf der Sommerbühne im Annahof.

03.07.2020 - 09:44 | a3redaktion

Alevitische Folklore präsentiert die Band Meşk am 4. Juli um 20 Uhr auf der Sommerbühne im Annahof.

03.07.2020 - 09:38 | a3redaktion

Angelika Schweiger, Agnes Krumwiede und Dorina Csiszár stellen vom 4. Juli bis 2. August im Köglturm in Aichach aus.

02.07.2020 - 15:28 | a3redaktion

Olli Marschall präsentiert neue Bildhauerarbeiten zum Thema »Auf-Lösung«.

01.07.2020 - 09:26 | a3redaktion

Das vom Staatstheater Augsburg für März geplante Recital mit Artist in Residence Linus Roth kann nun nachgeholt werden – am 5. Juli um 11 Uhr im Goldenen Saal.

01.07.2020 - 07:39 | a3redaktion

Jetzt online: die neue a3kultur-Playlist auf Spotify!