Start der 1. Kinder- und Jugendtheaterwochen

Foto: Susanne Thoma
06.03.2016 - 11:08 | Susanne Thoma

Der 20. März ist der Welttag des Kinder- und Jugendtheaters. Das Kulturhaus Abraxas und das Theater Augsburg feiern ihn 2016 erstmals mit einem gemeinsamen Programm, das die ganze Vielfalt der Kinder- und Jugendtheaterszene in Stadt und Region zeigt.

Das Programm reicht vom »Theater im Kopf«, das das Märchenzelt in der Fantasie des Publikums entstehen lässt, bis zur Kinderoper »Kannst Du pfeifen, Johanna?« des Theater Augsburg. Mit dabei sind alle Kindertheatergruppen der freien Szene, die im Kulturhaus Abraxas ihre feste Spielstätte haben: FaksTheater, Junges Theater Augsburg, Klexs Theater, Moussong Theater mit Figuren und Theater Fritz und Freunde sowie die Schaubühne Augsburg mit einem Gastspiel. Den Auftakt bilden die Stücke »Hase und Igel« des Moussong Theaters mit Figuren. Es ist ein schwungvolles Theaterstück über Hochstapelei, Verführung und Verblendung als Vergnügen, das in einem spektakulären Wettlauf gipfelt sowie die Aufführung »Giraffe, Krokodil und ziemlich viel Gefühl« des Jungen Theaters. Das Stück erzählt, wie es dazu kommt, dass die riesengroße Giraffe und das viel kleinere Krokodil doch noch ein echtes Liebespaar werden und welche Probleme das ungleiche Paar im Alltag so umtreiben. Beide Vorstellungen finden am 6. März um 15 Uhr statt.

Das Abraxas als städtisches Zentrum für Kinder- und Jugendkultur und das Theater Augsburg vertiefen mit den Kindertheaterwochen ihre bestehenden Kooperationen. Beide Häuser bieten bereits seit Jahren ein gemeinsames Kinder-Abo an. Das gesamte Programm mit Theaterkunst in den unterschiedlichsten Spielarten wie Märchenstücke, Figurentheater, Kinderoper und Theaterkonzerte gibt es hier.

Der 20. März soll der Tag sein, an dem erinnert wird, dass jedes Kind und jeder Jugendliche ein Recht auf die Teilhabe an Kunst und Kultur hat. Ins Leben gerufen hat ihn die ASSITEJ, die Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche.

 

Themen:

Weitere Nachrichten

15.08.2019 - 19:07 | Martin Schmidt

Pianist Stefan Schulzki launcht Digital-Single.

12.08.2019 - 10:18 | a3redaktion

Die Buchhandlung am Obstmarkt lädt am 18. August zur dritten Veranstaltung der Reihe »Literatur im Biergarten«

12.08.2019 - 10:05 | a3redaktion

»Hoch hinaus«: Das Ausstellungsprojekt der Galerie Noah in Kooperation mit der Stadt Augsburg geht in die achte Runde.

07.08.2019 - 13:53 | a3redaktion

Der österreichische Medienkünstler Reinhard Gupfinger präsentiert »UnSound«, das Urban-Art-Projekt zur Sichtbarmachung von Klängen im Stadtraum.

07.08.2019 - 11:56 | a3redaktion

Die TU München zieht sich nach 24 Jahren als Träger des Architekturmuseums Schwaben zurück. Die Buchegger-Stiftung, Eigentümerin des Hauses und Finanzier des Museumsbetriebs, nimmt eine Neuausrichtung in Angriff.

07.08.2019 - 08:53 | a3redaktion

Leseempfehlung – Österreich und Ex-Jugoslawien. Teil 4: Der schwedische Journalist Richard Swartz schreibt in »Blut, Boden & Geld« über seine kroatische Familie.

07.08.2019 - 08:41 | a3redaktion

Am 10. August, 21 Uhr, lädt Olli Marschall zur Nachtausstellung in sein Gartenatelier, Steppacher Straße 1, in Diedorf-Lettenbach.

05.08.2019 - 12:06 | a3redaktion

Das Deutschlandtreffen der Urban Sketchers findet vom 30. August bis 1. September in Augsburg statt.

05.08.2019 - 11:25 | Martin Schmidt

Am Donnerstag, 8. August, tritt die Band Tito & Tarantula im Spectrum auf.

05.08.2019 - 08:04 | Martin Schmidt

Am Freitag, 9. August, ist der Kalifornier Tim Presley mit seinem Projekt White Fence im City Club zu Gast.