Start ungewiss

24.03.2020 - 12:49 | a3redaktion

Die Eröffnung der Bayerischen Landesausstellung »Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte« wird verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus hat der bayerische Wissenschafts- und Kunstminister Bernd Sibler entschieden, die für den 28. April angesetzte Eröffnung der Landesausstellung im Wittelsbacher Schloss in Friedberg und im FeuerHaus in Aichach zu verschieben. »Als großer Fan der Landesaustellung fällt mir diese Entscheidung sehr schwer. Das ist ein schmerzlicher Stich in mein Historiker-Herz. Aber die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat in diesen Tagen besondere Priorität. Deswegen handeln wir jetzt verantwortungsvoll und präventiv – zum Schutz unserer Bevölkerung.« Über einen neuen Eröffnungstermin werde entschieden, so Sibler.

Die ursprüngliche Laufzeit für die Bayerische Landesausstellung 2020 »Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte« war vom 29. April bis 8. November angesetzt. Veranstalter ist das Haus der Bayerischen Geschichte in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Aichach-Friedberg und den Städten Aichach und Friedberg.

www.hdbg.eu/stadt-befreit

Themen:

Weitere Nachrichten

05.06.2020 - 17:50 | Martin Schmidt

Jazz geht wieder los, es geht wieder los: Im Annahof gibt es ab Ende Juni Open Air Jazz. Den Start macht Violinist Ahmed Mounib (Bild).

05.06.2020 - 16:07 | Martin Schmidt

Spenden gesucht. Ehrenamtliches Bürgerprojekt »MuSe« unterstützt in Aichach regionale Musiker und sorgt für Corona-gerechte Mini-Open Airs für Bewohner von Seniorenheimen.

05.06.2020 - 15:05 | a3redaktion

Das Ende Mai gestartete Autokino Gersthofen hat eine Verlängerung seines Programms bis Ende Juli bekanntgegeben. In Augsburg eröffnet am 9. Juni das »Messeflimmern«.

05.06.2020 - 14:26 | a3redaktion

Die Buchhandlung am Obstmarkt lädt am Sonntag, 7. Juni, 10:30 Uhr, zu einer Bootsrundfahrt auf den Spuren des Hafenplans von Karl Albert Gollwitzer.

05.06.2020 - 09:52 | a3redaktion

Das Augsburger Wassermanagement-System ist beim – in diesem Jahr digitalen – UNESCO-Welterbetag am 7. Juni vertreten.

05.06.2020 - 09:30 | a3redaktion

Sinfoniekonzerte, Open-Air-Theater, Musicals – Das Staatstheater Augsburg präsentiert ein umfangreiches Programm ab Montag, 15. Juni.

04.06.2020 - 10:21 | a3redaktion

Vom 6. Juni bis 30. Juli verwandelt sich die Augsburger Altstadt zwischen St. Ursula und Elias-Holl-Platz in eine temporäre Freiluftgalerie.

04.06.2020 - 09:50 | a3redaktion

Die Claudia Weil Galerie in Rinnenthal bei Friedberg hat sinnigerweise mit »new normal« die erste Ausstellung nach den Corona-Einschränkungen eröffnet.

03.06.2020 - 09:19 | a3redaktion

Die Galerie Cyprian Brenner hat kürzlich nach Schwäbisch Hall und Niederalfingen in der Augsburger Ecke Galerie ihren dritten Standort bezogen.

02.06.2020 - 12:41 | a3redaktion

Jetzt bewerben: Wir sind auf der Suche nach neuen Servicemitarbeiter*innen!