Wie stellt man die richtigen Fragen?

16.10.2018 - 08:03 | a3redaktion

Nach dem 20-jährigen Jubiläum startet das Junge Theater Augsburg mit einer Premiere in die neue Spielzeit: Am 21. Oktober, 16 Uhr, kommt »Patricks Trick« auf die Bühne.

Das Werk des preisgekrönten Autors Kristo Šagor erzählt die Geschichte des zehnjährigen Patrick, der ein Gespräch seiner Eltern belauscht. Dabei erfährt er, dass er einen Bruder bekommt. Doch sein neuer, kleiner Bruder wird eine »Behinderung« haben und seine Eltern befürchten sogar, dass er nie sprechen lernen wird. Jetzt erwacht Patricks Neugier: Wieso sollte er nicht sprechen können? Wie ist es, eine Behinderung zu haben? Wie stellt man überhaupt die richtigen Fragen? Mit einem ganz eigenen, skurrilen Humor, mit viel Poesie und mit einem großen Wissen um theatrale Spannung nähert sich »Patricks Trick« einem Tabuthema.

Ein weiterer Termin ist der 11. November um 16 Uhr. Vormittagstermine für Gruppen: 23. und 25. Oktober um 10 Uhr. Das Stück ist geeignet ab 10 Jahren.

www.jt-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

03.04.2020 - 10:42 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt den Fernsehzweiteiler »Brecht«.

03.04.2020 - 10:14 | a3redaktion

Tigerelchkuh, Lotte, Frühlingsmärchen – Am Samstag, 4. April, geht das Kulturhaus abraxas ab 14:30 Uhr im »Club & Kultur Stream« auf Sendung.

02.04.2020 - 16:32 | a3redaktion

Susi Weber, Kulturbeirätin und im Projektteam Grandhotel Cosmopolis, in unserer Podcast-Reihe »Kulturregion vs. Corona« im Gespräch mit a3kultur-Herausgeber Jürgen Kannler. Im Grandhotel ist die Lage schwierig.

02.04.2020 - 13:58 | a3redaktion

Quarantänekonzert, Talk, Quiz-Duell und Lesung – Am Freitag, 3. April, bietet das Staatstheater Augsburg erstmals einen Theaterabend als Live-Stream an.

02.04.2020 - 13:48 | a3redaktion

Der AK Wohnen Augsburg hat einen Gabenzaun in der Annastraße, direkt am Tor der St.-Anna-Kirche, installiert.

31.03.2020 - 09:56 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg bietet während der Corona-bedingten Schließung einen neuen, zeitlich begrenzten Service an: Online-Angebote können kostenlos genutzt werden.

30.03.2020 - 18:15 | a3redaktion

Bei ihr gehen die Anträge auf Soforthilfe ein – en masse: Sabine Beck, Bereichsleiterin Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr bei der Regierung von Schwaben in Teil 5 unserer Podcast-Reihe.

30.03.2020 - 11:15 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt einen spannenden Film noir mit Mario Adorf.

30.03.2020 - 10:56 | a3redaktion

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg ist derzeit geschlossen. Für zu Hause bietet sie jedoch ein breites Online-Angebot.

29.03.2020 - 11:47 | a3redaktion

Das etwas andere Soforthilfeprogramm: Das Staatstheater Augsburg meldet sich mit einer Aktion für alle Bürger*innen aus der Region zurück.