Stille Bilder, weiße Stille

09.10.2019 - 07:08 | Martin Schmidt

Mit der Videoinstallation »White Silence« greift die Künstlerin Bärbel Hische (Cloppenburg/Potsdam) spektakulär in die Architektur der Kirche St. Anna ein.

Mit einer 25 mal 4,5 Meter großen, weißen Stoffwand verhüllt sie den Bilderfries der Kreuzwegstationen an der Hauptempore. Der Stoff dient als Rückprojektionsfläche für wechselnde Filmsequenzen in sensibel abgestimmter Choreografie – sie erscheinen ohne Ton, in Stille.

Vernissage ist am Freitag, 11. Oktober, 17 Uhr. Die Installation ist bis Mittwoch, 21. November, zu den Öffnungszeiten von St. Anna (10 bis 18 Uhr, im November bis 17 Uhr) bei freiem Eintritt zu besichtigen. Am Mittwoch, 16. Oktober (19:30 Uhr), findet ein »theologischer Streifzug« durch die Installation statt. Im Rahmen eines ökumenischen Gesprächsabends erschließen Helmut Haug (katholischer Stadtdekan, St. Moritz) und Michael Thoma (evangelischer Stadtdekan, St. Anna) das Thema »Verhüllen und entdecken« in der christlichen Religion. Der Eintritt ist frei.

Themen:

Weitere Nachrichten

29.10.2020 - 06:40 | a3redaktion

Dr. Claus Oberhauser von der Universität Innsbruck und der Pädagogischen Hochschule Tirol ist am Dienstag, 3. November, Gast einer »DenkRaum«-Online-Veranstaltung.

28.10.2020 - 14:33 | a3redaktion

Das Mozartfest Augsburg verschiebt die letzten beiden Konzerte des Festivalprogramms ins nächste Jahr.

28.10.2020 - 14:18 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg bringt die für Samstag geplante Ballett-Uraufführung »Winterreise« als Live-Stream zur Premiere – erstmals auch über die Streaming-Plattform Twitch.

27.10.2020 - 11:36 | a3redaktion

Die Preisträger*innen des Kunstförderpreises 2020 der Stadt Augsburg stehen fest. Die Auszeichnungen werden heuer im kleinen Rahmen verliehen.

27.10.2020 - 06:23 | a3redaktion

Besucherinnen und Besucher können seit Anfang Oktober das Museum Oberschönenfeld nochmal neu entdecken.

27.10.2020 - 06:00 | a3redaktion

Andreas Nohl stellt im Sensemble Theater seine im Steidl Verlag erschienene Reihe »Nocturnes« vor, deren Thema das Ungewöhnliche und Unheimliche ist.

26.10.2020 - 11:29 | Martin Schmidt

In der Reihe »Kulturregion trotz Corona« präsentiert a3kultur die Podcast-Staffel »Musik im Blut!?« des Jungen Theaters Augsburg. Teil 2 untersucht, inwiefern die Familie und das familiäre Umfeld den Weg zum eigenen Musikmachen beeinflussen.

26.10.2020 - 10:04 | a3redaktion

Die Kulturlandschaft unserer Region trauert um eine große Schauspielerin, Sängerin und Rezitatorin.

26.10.2020 - 09:34 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg informiert regelmäßig über ihre digitalen Angebote. Nächster Termin: Samstag, 31. Oktober, 11 bis 12 Uhr.

22.10.2020 - 09:38 | a3redaktion

Brisante Kafka-Vertonung am Staatstheater Augsburg: Premiere der Oper »In der Strafkolonie« von Philip Glass am Samstag, 24. Oktober, auf der brechtbühne im Gaswerk.