Stillstand, Depression, Soundscape

07.10.2019 - 08:32 | Martin Schmidt

Emma Ruth Rundle (Los Angeles) lädt für Donnerstag, 10. Oktober, ein in eine eigene Welt voll Trauer und Erlösung. Local church venue: Kantine, Königsplatz.

Die kalifornische Songwriterin macht eine Art Darkfolk, Postrock-Country-Shoegazer. Zeitlose, gleichzeitig 90s-injizierte Soundwalls umfloren einen Mix aus Chelsea Wolfe und Hope Sandoval, ein gloomy Riotgirl on its way, umfangen von heroischer Nick-Cave-Melancholie. Auf ihrer aktuellen Tour wird Rundle nicht solo, sondern mit ihrer Band auftreten. Mit dieser bannte sie die doomige Bühnenenergie aufs jüngste Album »On Dark Horses«, nun bringt sie mit deren Unterstützung Songs aller ihrer vier Alben auf die Bühne.

Keine Sonnenscheinchen sind ebenfalls der Support von Emma Ruth Rundle, die Fvnerals. Support der Dunkelheit! Vorband, gezimmert aus kohleschwarzem Verderben! Am Rande von Doom, dunklem Ambient und tschernobyleskem Postrock, aber auch am Rande jeder Lebensfreude, ist die einst in Brighton gegründete, nun in Brüssel ansässige Band zunächst einfach an Erzeugung von Abgrund interessiert. Ähnlich wie die frühen Earth vielleicht. Aber nur ähnlich ähnlich. Die Medikamente abgesetzt, verschmelzen die Fvnerals sphärige Gitarren-Soundscapes mit ätherischer Depression, Stillstand mit subkutan verkanteter Aggression. Warum kommen die nicht aus Augsburg?

Das Dunkel mit Emma Ruth Rundle und Fvnerals beginnt um 20 Uhr, Einlass in die Düsternis ist um 19:30 Uhr.

www.musikkantine.de

Themen:

Weitere Nachrichten

04.06.2020 - 10:21 | a3redaktion

Vom 6. Juni bis 30. Juli verwandelt sich die Augsburger Altstadt zwischen St. Ursula und Elias-Holl-Platz zu einer temporären Freiluftgalerie.

04.06.2020 - 09:50 | a3redaktion

Die Claudia Weil Galerie in Rinnenthal bei Friedberg hat sinnigerweise mit »new normal« die erste Ausstellung nach den Corona-Einschränkungen eröffnet.

03.06.2020 - 09:19 | a3redaktion

Die Galerie Cyprian Brenner hat kürzlich nach Schwäbisch Hall und Niederalfingen in der Augsburger Ecke Galerie ihren dritten Standort bezogen.

02.06.2020 - 12:41 | a3redaktion

Jetzt bewerben: Wir sind auf der Suche nach neuen Servicemitarbeiter*innen!

02.06.2020 - 12:05 | a3redaktion

Mit »Fräulein Tönchens Musikkoffer« lädt das Musikvermittlungsprogramm im Kulturamt der Stadt Augsburg MEHR MUSIK! einmal wöchentlich zu einer kreativen musikalischen Entdeckungsreise ein.

31.05.2020 - 07:07 | a3redaktion

Der Augsburger Holzbildhauer Sascha Kempter lädt gemeinsam mit der Kinder- und Jugendkunstschule Palette zu einem Kunstprojekt für Schüler*innen in Zeiten von Corona.

31.05.2020 - 07:04 | a3redaktion

Die Juni-Termine müssen leider noch ausfallen, voraussichtlich kann das Sensemble aber ab Donnerstag, 2. Juli, auf der Wiese neben dem Theater wieder eröffnen.

30.05.2020 - 15:41 | a3redaktion

Buchhändler und Literaturveranstalter Kurt Idrizovic zu Gast im a3kultur-Podcast. Mit den neuen Lockerungen der Corona-Regeln ist klar: Bald wird das literarische Sommer- und Herbstprogramm präsentiert.

30.05.2020 - 07:32 | a3redaktion

Die Kunstsammlungen und Museen Augsburg blicken positiv auf die ersten beiden Wochen nach der Wiedereröffnung der Museen am 12. Mai.

29.05.2020 - 14:20 | a3redaktion

Großes Streaming-Festival aus dem Gaswerk: Der Augsburger Club- und Kulturstream in seiner bisherigen Form verabschiedet sich mit einem intensiven Wochenende.