Summertime

12.07.2015 - 08:13 | Sarvara Urunova

Vom 15. Juli bis 16. August verwandelt sich der Rosenpavillon des Botanischen Gartens zu einer der wichtigsten Bühnen der internationalen Jazzszene.

Einflussreiche und weltbekannte Musiker wie Charles Lloyd (15. Juli), Eliane Elias (22. Juli), Bennie Maupin in Begleitung von Christian Stock Trio (29. Juli), Gary Peacock (5. August) oder Lenny White (12. August) sind beim 23. Internationalen Augsburger Jazzsommer zu Gast. Einen Monat lang wird das malerische Ambiente des Rosengartens zu einem stimmungsvollen Konzertsaal, bei schlechtem Wetter wird die Bühne in das Glasgewächshaus des Gartens verlegt. Die Abendkonzerte beginnen jeweils um 20 Uhr.

Dem großen Publikumszuspruch entsprechend werden die fünf traditionellen Mittwochskonzerte durch ein Doppelkonzert am Freitag, den 24. Juli erweitert. Gleich zwei Ensembles sind an diesem Abend zu hören: Um 20 Uhr stehen die Protagonisten der lokalen Jazzszene, durch die Musikwerkstatt, Augsburgs älteste Schule in Sachen Jazz, Rock und Pop, seit über 30 Jahren miteinander verbunden, auf der Bühne. Ab 21 Uhr steht dann das Pablo Held Trio (Foto), derzeit eine der lebendigsten und bedeutendsten Formationen des europäischen Jazz auf der Bühne, bekannt durch seinen Verzicht auf einen vorgezeichneten Weg und ständige Grenzüberschreitungen zwischen Improvisation und Komposition.

Außerdem gibt es wie gewohnt jeden Sonntag im Rahmen der Dixieland-Matineen im Brunnenhof des Zeughauses swingenden Oldtime-Jazz mit mehreren Bands: Amper Stompers (19. Juli), Stützles Halbe Stompers (26. Juli), Swingin’ Oldtime Jazzband (2. August), Hot Club Nostalgia mit Susanne Ortner (9. August) und Dixieland-Jazz-Confederation (16. August). Beginn jeweils um 11 Uhr. (sur)

www.augsburger-jazzsommer.de

Themen:

Weitere Nachrichten

08.08.2020 - 07:44 | Martin Schmidt

Augsburger Hohes Friedensfest am 8. August mit vielen Friedenspicknicks statt nur einer großen Tafel auf dem Rathausplatz.

Freiluftkino Stadbergen
06.08.2020 - 15:58 | Thomas Ferstl

Ab 6. August findet auf der Liegewiese des Gartenhallenbads Stadtbergen ein temporäres Freiluftkino statt.

05.08.2020 - 07:06 | Martin Schmidt

Blick auf die Goldenen 20er-Jahre in Augsburg: Das Soul-Pop Duo Miss Grace entwickelte im Rahmen eines Forschungsprojekts der TU München einen Video-Clip zu ihrer neuen Single »Walk with me«.

04.08.2020 - 07:10 | a3redaktion

Die Friedenstafel am 8. August wird corona-bedingt durch Friedenspicknicks abgelöst. Die gebackenen Friedenstauben können per Mail bestellt werden.

03.08.2020 - 09:52 | Martin Schmidt

Brunnenhofbühne steht Freier Kulturszene kostenfrei zur Verfügung. Das Städtische Kulturamt übernimmt Nutzungsgebühr.

03.08.2020 - 07:37 | Bettina Kohlen

Die Sonderausstellung »Glanzvolles Andenken« im Maximiliansmuseum zeigt Augsburger Silber aus dem Vermächtnis von Kurt F. Viermetz.

03.08.2020 - 07:30 | Martin Schmidt

Das Parktheater im Kurhaus Göggingen präsentiert sein Spielzeitprogramm 2020/21 – und eine neue Webseite. Am 3. August startet der allgemeine Vorverkauf für die neue Saison.

02.08.2020 - 16:56 | Thomas Ferstl

Lange hat es gedauert, doch nun haben die meisten Kinos in der Bundesrepublik ihren Betrieb wiederaufgenommen.

02.08.2020 - 16:29 | Bettina Kohlen

Die Ausstellung »Unsere Werte« Jüdischen Museum Augsburg Schwaben untersucht fünf verschiedene Werte unter einem spezifisch jüdischen Blickwinkel: Familie, Wohltätigkeit, Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Gemeinschaft.

02.08.2020 - 13:43 | a3redaktion

Kritisierte App geht außer Betrieb: Das Fugger und Welser Erlebnismuseum reagiert auf Vorwürfe einer Schönfärbererei bei Sklaverei und Kolonialismus. Tourismusdirektor Götz Beck bezieht in einer Pressemitteilung Stellung.