Tatort Augsburg!

15.10.2019 - 07:37 | Martin Schmidt

Franz Dobler schrieb den Plot, Das Hobos die Musik: Public-Listening der Ursendung des BR-Radio-Tatorts »Mörder und Gespenster« am Tatort-Hörort Grandhotel Cosmopolis, Mittwoch, 16. Oktober.

Am Mittwoch, 16. Oktober, gibt es von 20.05 bis 21 Uhr im BR-Radio den neuen Radio-Tatort (Regie: Ulrich Lampen) zu hören. Kreativer Tatort war Augsburg: Die Folge »Mörder und Gespenster« wurde von Franz Dobler (Deutscher Krimipreis 2015 für »Ein Bulle im Zug«) geschrieben, die Musik stammt vom Augsburg-Müncher Gütesiegel-Projekt Das Hobos. Gemeinsam lädt man in die Lobby des Grandhotels zum Public Live-Listening am UKW-Empfangsgerät ein. Franz Dobler und Das Hobos lernten sich im Sommer 2015 bei einer spontanen Musiksession am Bahnhof in Buchloe kennen, 2018 wurde ihre Remembering Nico-Single »Verhängnisvolle Frau« bei dem Münchener Label Gutfeeling veröffentlicht.

Mehr zur Sendung: www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-1908990.html
Das Hobos: https://de-de.facebook.com/dashobos
Franz Dobler: www.franzdobler.de

Themen:

Weitere Nachrichten

29.10.2020 - 06:40 | a3redaktion

Dr. Claus Oberhauser von der Universität Innsbruck und der Pädagogischen Hochschule Tirol ist am Dienstag, 3. November, Gast einer »DenkRaum«-Online-Veranstaltung.

28.10.2020 - 14:33 | a3redaktion

Das Mozartfest Augsburg verschiebt die letzten beiden Konzerte des Festivalprogramms ins nächste Jahr.

28.10.2020 - 14:18 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg bringt die für Samstag geplante Ballett-Uraufführung »Winterreise« als Live-Stream zur Premiere – erstmals auch über die Streaming-Plattform Twitch.

27.10.2020 - 11:36 | a3redaktion

Die Preisträger*innen des Kunstförderpreises 2020 der Stadt Augsburg stehen fest. Die Auszeichnungen werden heuer im kleinen Rahmen verliehen.

27.10.2020 - 06:23 | a3redaktion

Besucherinnen und Besucher können seit Anfang Oktober das Museum Oberschönenfeld nochmal neu entdecken.

27.10.2020 - 06:00 | a3redaktion

Andreas Nohl stellt im Sensemble Theater seine im Steidl Verlag erschienene Reihe »Nocturnes« vor, deren Thema das Ungewöhnliche und Unheimliche ist.

26.10.2020 - 11:29 | Martin Schmidt

In der Reihe »Kulturregion trotz Corona« präsentiert a3kultur die Podcast-Staffel »Musik im Blut!?« des Jungen Theaters Augsburg. Teil 2 untersucht, inwiefern die Familie und das familiäre Umfeld den Weg zum eigenen Musikmachen beeinflussen.

26.10.2020 - 10:04 | a3redaktion

Die Kulturlandschaft unserer Region trauert um eine große Schauspielerin, Sängerin und Rezitatorin.

26.10.2020 - 09:34 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg informiert regelmäßig über ihre digitalen Angebote. Nächster Termin: Samstag, 31. Oktober, 11 bis 12 Uhr.

22.10.2020 - 09:38 | a3redaktion

Brisante Kafka-Vertonung am Staatstheater Augsburg: Premiere der Oper »In der Strafkolonie« von Philip Glass am Samstag, 24. Oktober, auf der brechtbühne im Gaswerk.