Taubenschlag-Doku online

06.03.2018 - 00:30 | Julian Stech

Das Taubenschlag-Team hat eine knapp 5-minütige visuelle Präsentation ihres bisherigen Schaffens und ihrer künftigen Ambitionen online gestellt.

Sowohl die Bürger der Stadt Augsburg als auch jegliche Besucher haben in den letzten beiden Sommern unendlich viel an kreativem und unterhaltsamen Mehrwert erfahren können, seitdem das Taubenschlag-Team die Möglichkeit dazu bekommen hat, ihre Art einer interkulturellen, fortschrittlichen, partizipativen Veranstaltung in Form eines mehrwöchigen Festivals inmitten der Stadt realisieren zu können. 2016 auf dem Moritzplatz. 2017 auf dem Königsplatz. Workshops, Lesungen, Diskussionen, Konzerte. Die Programme waren abwechslungsreich, spannend und schafften für jedermann und -frau viel Platz zum Verweilen und Durchatmen, Engagieren und Teilhaben. Gerade im letzten Jahr war der Taubenschlag ein Treffpunkt für die vermeintlich verschiedenen Schläge an Menschen: Ur-Augsburger, Neuankömmlinge, die Kreativ-Szene, Jugendliche, Kinder, Kleinkinder, Mamas und Papas. Die vielfältigen Programmpunkte schafften eine automatische Miteinbeziehung jeglicher Charaktere zur Repräsentation des Zeitgeists in dieser Stadt. Das Team vom Taubenschlag hat nun eine kleine Dokumentation online gestellt, in der nicht nur wahrhaftig schöne Bilder zu sehen sind, sondern in der auch nochmals klar wird, worum es den Machern und Macherinnen dieses großartigen Projektes geht. Zu Wort kommen u.a. Simson Hermann, Lisa Bühler, Vivian Ramsperger und Alexander Ratschinskij. Auf dass dieses wundersame Projekt so aufregend weitergeführt werden kann.

Hier zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=yZyo2t3e1CQ&t=1s

https://taubenschlag.stadtraumev.de

Weitere Nachrichten

20.01.2020 - 08:32 | a3redaktion

H, das neue Projekt der Mitglieder von Rhytm Police, Das Hobos und Le Roy, legte im Herbst sein Debütalbum vor. Am 23. Januar um 21 Uhr präsentiert das Trio seinen Sound im Grandhotel Cosmopolis.

20.01.2020 - 07:30 | a3redaktion

Am 24. Januar, 19:30 Uhr, ist Mirsolav Nemec im Ballonmuseum Gersthofen zu Gast.

19.01.2020 - 07:53 | a3redaktion

Bei »Sounding Vanitas« spielen am Samstag, 25. Januar, Joseph Warner, Sebastian Giussani, Iris Lichtinger, Wolfram Oettl, Sophia Rieth, Jacopo Sabina und Marlis Neumann.

19.01.2020 - 07:19 | Martin Schmidt

The Music of »Game of Thrones« wird am Samstag, 25. Januar, im Kongress am Park live zu hören sein.

19.01.2020 - 07:01 | a3redaktion

Eine sinfonische Zeitreise durch die legendäre Soul-Ära der 60er und 70er präsentiert The Soul Symphony am Freitag, 24. Januar, im Kongress am Park.

18.01.2020 - 10:53 | Susanne Thoma

Die Anwendung fabulAPP unterstützt bayerische Museen und Gedenkeinrichtungen bei der Entwicklung individueller digitaler Anwendungen für mobile Endgeräte.

17.01.2020 - 11:45 | a3redaktion

Der Bertolt-Brecht-Preis 2020 der Stadt Augsburg geht an Sibylle Berg. Der mit 15.000 Euro dotierte Literaturpreis wird am 18. Februar im Augsburger Rathaus an die Schriftstellerin und Dramatikerin überreicht.

17.01.2020 - 07:57 | a3redaktion

Im Rahmen ihrer »Nightfall«-Tour finden sich der Berliner Trompeter Till Brönner und der Freiburger Bassist Dieter Ilg zu einem spannenden Duo zusammen.

17.01.2020 - 07:06 | a3redaktion

Augsburgs Post-Hardcore Quintett Runaway Dead verabschiedet sich am Samstag, 18. Januar, mit einem Farewell-Konzert.

16.01.2020 - 12:52 | Marion Buk-Kluger

Zum neunten Mal am Standort Augsburg: Die 23. »Jagen und Fischen« hat ihre Tore in den Hallen 4, 5 und 7 der Messe Augsburg geöffnet.