Teamdisziplin Design

03.08.2019 - 08:45 | a3redaktion

Studierende der Hochschule Augsburg porträtieren Alumni der Fakultät für Gestaltung: Die fünfte Ausgabe des »e x Magazins« zeigt die Vielseitigkeit der Kreativbranche.

»Zusammen ist man weniger allein« – unter diesem Vorsatz steht die fünfte Printausgabe des »e x Magazins«. Neun Ehemalige zeigen darin ihre Arbeiten, sprechen mit Studierenden über ihre ganz persönlichen Erfahrungen in der Welt des Designs und darüber, welche Rolle Teamwork für sie spielt. Professorin Gudrun Müllner erklärt als Initiatorin der Publikation: »Im Design werden die Aufgaben immer komplexer. Niemand verfügt mehr allein über alle Fähigkeiten und Kenntnisse, die für die Umsetzung eines Projekts erforderlich sind. Ob Studium oder Beruf, es geht nichts ohne Teamwork.« Die Kreativbranche verzeichne eine ständig wachsende Anzahl von Einzeldisziplinen. Dadurch ergebe sich eine Vielzahl an Möglichkeiten, als Designerin oder Designer zu arbeiten.

Insgesamt zwanzig Studierende aus dem Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign haben im Rahmen einer Lehrveranstaltung interviewt, geschrieben und gestaltet. Begleitend zum Heft wurde erstmalig auch eine Kampagne in den sozialen Medien gestartet. Das Redaktionsteam hatte sich zum Beispiel mit Fotograf Tom Hegen getroffen. Er sagte im Interview: »Fotografen gibt es wie Sand am Meer. Aber Fotografie mit einem Konzept zu verbinden, dass Fotos eine Geschichte erzählen können, das habe ich im Studium gelernt.« Auch Christian Leberfinger erinnert sich gerne an die Zeit seines Multimedia-Studiums in Augsburg vor mehr als zehn Jahren. Die damals noch recht neue Schnittstelle von Informatik und Webdesign prägt sein Arbeitsleben in Ingolstadt im Bereich des »Creative Codings« bis heute.

www.instagram.com/e_xmagazin
www.facebook.com/exmagazin/
www.hochschule-augsburg.de

Weitere Nachrichten

sknauer_mg_4137_klein.jpg
12.11.2019 - 07:56 | a3redaktion

Am 15. November um 19:30 Uhr stehen sich drei Künstler*innen im Rokokosaal der Regierung von Schwaben musikalisch Rede und Antwort.

12.11.2019 - 07:26 | a3redaktion

Im Rahmen der Copa Augusta Antiracista geben sich am Samstag, 16. November, zwei stabile Acts im City Club die Ehre.

12.11.2019 - 07:05 | a3redaktion

Die Revelling Crooks feiern am 16. November (Einlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21 Uhr) in der Kantine ihr 25-jähriges Bandbestehen.

11.11.2019 - 10:41 | a3redaktion

Das studentische Theaterkollektiv ZeitSpiel der Universität Augsburg präsentiert seine vierte Inszenierung.

Atelierhaus Cultura Urbana e.V. - Augsburg-Göggingen
11.11.2019 - 07:18 | a3redaktion

Vom 15. bis 17. November öffnen die Künstler*innen und Kulturschaffenden des Cultura Urbana e.V. ihre Räume in der Fabrikstraße 11.

10.11.2019 - 07:46 | a3redaktion

Beim Literarischen Salon am 13. November sind Daniela Hungbaur (Augsburger Allgemeine), Matthias Ferber (Juror Kunstförderpreis) und Marius Müller (Leiter Stadtteilbücherei Göggingen) in der Haag-Villa zu Gast.

08.11.2019 - 07:11 | a3redaktion

Schauspiellegende Mario Adorf präsentiert am Montag, 11. November, im Kinodreieck Dominik Wesselys Film über sein Leben und Wirken.

07.11.2019 - 11:13 | a3redaktion

Die gemeinschaftlich von Münchner Kulturinstitutionen gestaltete »Woche der Vielen« vom 9. bis 17. November umfasst über 30 Veranstaltungen.

07.11.2019 - 10:50 | a3redaktion

Die Augsburger Reihe »Erdanziehung« präsentiert am 10. November, 17 Uhr, die Foto- und Filmshow »Sagenhaftes Island« von Olaf Krüger auf Großleinwand im Barbarasaal.

07.11.2019 - 10:47 | Martin Schmidt

Wattican Punk Ballet, ein armenisches Freak-Dance-Punk-Duo, ist am Samstag, 9. November (21 Uhr), im City Club Augsburg zu Gast.