Teil 18 | Build-up für die Bildung

22.06.2020 - 14:50 | a3redaktion

Die vhs Augsburg startet wieder durch. Direktor Stefan Glocker atmet auf. Es sei furchtbar gewesen, über Wochen keine Teilnehmer*innen im Haus gehabt zu haben. Dozent*innen landeten in der Grundsicherung. Der vhs-Leiter zu Gast in der neuen Folge unseres Podcasts »Kulturregion mit Corona«.

Zur Podcast-Seite: www.what-goes-on.de

Die Corona-Pandemie sorgte bei der vhs Augsburg für einen digitalen Innovationschub und tragische Fälle gleichermaßen. Eine hohe Zahl der durch den Lockdown erwerbslosen Dozent*innen fiel lange Zeit durch alle Förderraster. Nun hat Bayern einen Etat über 30 Millionen Euro für die Konsolidierung der Erwachsenenbildung bereitgestellt. Allein, zu welchen Bedingungen ist noch unklar.

Der Lockdown erwischte die vhs Augsburg, als sie gerade bereits 13.000 Kursanmeldungen für das neue Semester verzeichnete, an einem Freitag, den 13., im März – »dieses Datum werde ich nie vergessen«, so der Leiter der vhs Augsburg, Stefan Glocker. Nun aber kommt wieder Bewegung in die Bildung – und tatsächlich: die großen Renner bei den Kursen sind jene Themen, die Bewegung anbieten. Und: die vhs-Besucher*innen sind ihrer Institution treu geblieben. Online-Kurse werden dazu in Zukunft selbstverständlicher Teil des Bildungsangebots sein.  Das Podcast-Gespräch zwischen a3kultur-Herausgeber Jürgen Kannler und Stefan Glocker fand am 19. Juni 2020 statt.

In den bisherigen Folgen unseres Podcasts »Kulturregion vs. Corona« waren zu Gast:

Thomas Weitzel (Teil 1), Kulturreferent der Stadt Augsburg
Martin Sailer (Teil 2), Landrat des Landkreises Augsburg und schwäbische Bezirkstagspräsident
Sebastian Seidel (Teil 3), Leiter des Sensemble Theaters, und
Valentin Holub (Teil 4), Geschäftsführer der Bayerischen Kammerphilharmonie
Susi Weber (Teil 5), Kulturbeirätin und Projektteam Grandhotel Cosmopolis
Sabine Beck (Teil 6), Bereichsleiterin Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr bei der Regierung von Schwaben
Agnes Malich (Teil 7), Geigerin und Vorstandsvorsitzende & Sprecherin des Orchestervorstands der Augsburger Philharmoniker
Dr. Klaus Metzger (Teil 8), Landrat des Landkreises Aichach-Friedberg
André Bücker (Teil 9), Intendant am Staatstheater Augsburg
Korbinian Grabmeier (Teil 10), Sprecher des Kulturbeirats der Stadt Augsburg
Bernhard Klassen (Teil 11), stv. Vorstand der Club & Kultur Kommission Augsburg
Dr. Christof Trepesch (Teil 12), Leiter der Museen und Kunstsammlungen Augsburg
Elke Seidel (Teil 13), Leiterin des Kulturamtes der Stadt Augsburg

Stefan Steinemann (Teil 14), Domkapellmeister und Leiter der Augsburger Domsingknaben
Maria Löffler & Nadine Kistler-Engelmann (Teil 15), Konzertbüro Augsburg / Messeflimmern

Weitere Nachrichten

12.07.2020 - 07:43 | Martin Schmidt

Beim Messeflimmern trifft, und das in angenehm, Blechlawine auf Blechlawine: Denn dort spielt am Samstag, 18. Juli, 21:30 Uhr, Mnozil Brass – ein Blechbläser-Siebenköpfer aus Österreich.

12.07.2020 - 07:24 | Martin Schmidt

Die Ballonfabrik | fabrique unique erhält nach dem Pop-Preis Roy 2020 als Club des Jahres den »Backstage Club Award« für beste Nachwuchsarbeit und Förderung der lokalen Szene. a3kultur gratuliert seinen Hausgenossen.

11.07.2020 - 07:00 | Martin Schmidt

Das Moussong Theater mit Figuren trotzt der Pandemie und hat ein neues Live-Theater-Format entwickelt: Die »Theater-Rikscha« mit der Inszenierung »Die drei Wünsche« im Handwerkerhof und im Park am Parktheater beim Kurhaus Göggingen.

09.07.2020 - 14:58 | a3redaktion

Die Leiterin des Friedensbüros und Organisatorin des Friedensfests Christiane Lembert-Dobler zu Gast beim a3kultur Podcast »Kulturregion mit Corona«. Gastgeber Jürgen Kannler spricht mit ihr über das Thema des diesjährigen Friedensfests: »Rituale«.

08.07.2020 - 11:26 | Martin Schmidt

Als erstes Theater im deutschsprachigen Raum hat das Staatstheater Augsburg nun eine Projektleitung für Digitale Entwicklung. Tina Lorenz (siehe Bildmitte), sowohl am Theater als auch im Digitalen »zu Hause«, wird das Team um Staatsintendant André Bücker ab der kommenden Spielzeit als Projektleiterin unterstützen.

07.07.2020 - 09:42 | a3redaktion

Die Ausstellung »Kunstspaziergang« wurde um mehrere Exponate angereichert: In den acht Glaskultursäulen in der Augsburger Innenstadt präsentieren zwei der teilnehmenden Künstlerinnen weitere Werke.

05.07.2020 - 11:59 | a3redaktion

Die Radlwoche geht in die dritte Runde: Vom 4. bis 11. Juli werden wieder Räder repariert, getestet und genutzt. Das Programm gestaltet die Augsburger Radlszene gemeinsam mit der Stadt.

05.07.2020 - 11:51 | a3redaktion

Soziale Magie oder sozialer Zwang? DenkRaum im Friedensfest mit Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger am Montag, 6. Juli, 20 Uhr, auf der Sommerbühne im Annahof.

03.07.2020 - 09:44 | a3redaktion

Alevitische Folklore präsentiert die Band Meşk am 4. Juli um 20 Uhr auf der Sommerbühne im Annahof.

03.07.2020 - 09:38 | a3redaktion

Angelika Schweiger, Agnes Krumwiede und Dorina Csiszár stellen vom 4. Juli bis 2. August im Köglturm in Aichach aus.