The new »H«

26.11.2019 - 06:49 | Martin Schmidt

Wunderbarer Gitarren-Indie und die Zukunft des Weltmusikbestands sichernde Kraut-Experimental-Lounge-Dance-Electronica treffen mit dem Konzert von The New Mourning und H am 30. November im Grandhotel Cosmopolis zusammen.

The New Mourning (Foto) ist ein neues Bandprojekt aus Österreich um den Musiker und Produzenten Thomas Pronai, der mit Acts wie Ja, Panik, Der Nino aus Wien und Ernst Molden zusammengearbeitet hat. Das Quartett webt aus Riffs und Saiten ein herrlich melancholisches Indie-Gewebe, verträumt und angerockt, wehmütig und leicht psychedelisch. Ein November in Musik, Herbst in Riffs. Diesen Monat wird ihre erste Single (»Who’d Stop the Sun«) beim Augsburger DIY-Label Kleine Untergrund Schallplatten erscheinen. Aufgenommen wurde das Ding in London mit Unterstützung von Pete Astor (The Loft, The Weather Prophets/Creation Records) an der Slide-Gitarre.

Special Guest des Abends ist das schon erwähnte Projekt H – ein neues Kombinat aus Musikern der legendären Rhytm Police, Das Hobos und Le Roy. Und ja, H ist das fehlende H in Rhytm Police, der Buchstabe der Zukunft im Alphabet des Weiter geht’s! Die H-Herrschaften haben gerade ihr erstes, unglaublich gutes Album auf Echokammer München veröffentlicht. Ein wild brennendes Motherboard an Electronica, Kraut, Dance, Ambient und kosmischem Groove-Wahnsinn. Wie das live aussieht – darauf darf man echt gespannt sein. Cosmic im Cosmo Roh-Hotel. Eine ausführliche Rezension des empfehlenswerten H-Dings finden Sie auf www.a3kultur.de. Der Abend im Grandhotel startet um 21 Uhr und endet mit cooler Endmontage via Indie/60s/Post-Punk-DJ-Set.

Themen:

Weitere Nachrichten

barcsay009.jpg
06.12.2019 - 07:43 | a3redaktion

Der Organist Peter Bader und der Gitarrist Stefan Barcsay finden sich am 8. Dezember, 19:30 Uhr, in der Klosterkirche Maria Stern zu einem ungewöhnlichen Konzertereignis zusammen.

06.12.2019 - 07:10 | Martin Schmidt

Postpunk-Rotz vom Dr. Drexler Project gibt es am Samstag, 7. Dezember, im Provino Club.

05.12.2019 - 10:54 | a3redaktion

Am Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember, öffnen die Ateliers auf dem Gaswerkgelände ihre Pforten.

05.12.2019 - 10:46 | a3redaktion

Am 7. Dezember wird um 14 Uhr in der Neuen Galerie im Höhmannhaus der Zeitsicht Kunstpreis 2019 vergeben.

04.12.2019 - 11:10 | Max Kretschmann

»Lab Romanum« in der ehemaligen Staatsgalerie Moderne Kunst – OB-Kandidatin Eva Weber stellte ihr neues Konzept für eine museale Darstellung von Augsburgs römischer Geschichte vor.

04.12.2019 - 07:16 | Martin Schmidt

Konzerte im Café Viktor sind leider selten geworden, und drum wird der Samstag, 7. Dezember (20 Uhr), ein besonderer Abend: Zu Gast sind die Kalifornier Sugar Candy Mountain.

Beethoven
02.12.2019 - 10:27 | Renate Baumiller-Guggenberger

Das Mozartbüro stellte in seiner Pressekonferenz das Programm und das neue Design zum Deutschen Mozartfest Augsburg 2020 vor

02.12.2019 - 10:01 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg lädt vom 2. bis 13. Dezember unter dem Motto »Staging Climate # it’s time to act« zu Klima-Aktionstagen.

02.12.2019 - 09:36 | a3redaktion

Am 28. November wurde das Augsburger Kinodreieck in Landsberg am Lech bei der Verleihung der FFF-Kinoprogrammpreisprämien abermals für sein herausragendes Programm ausgezeichnet.

02.12.2019 - 09:24 | a3redaktion

Vom 5. bis 8. Dezember feiert das Augsburger Traditionskino, das am 7. Dezember 1989 eröffnet wurde, sein 30. Jubiläum.