Ukulele-Karaoke

29.01.2020 - 07:36 | Martin Schmidt

KaraUKe – das ist wie Karaoke, nur mit Gästen an der Ukulele statt der Musikmaschine. Die fünfte Runde KaraUke findet am Donnerstag, 30. Januar, im Grandhotel Cosmopolis statt.

Kara-Uke funktioniert im Grunde wie Karaoke, allerdings wird die Karaokemaschine durch die Gäste des Abends und deren Ukulelen ersetzt. Die Texte und Akkorde der Songs werden über einen Beamer für alle ersichtlich an eine Leinwand projiziert. Host Benni Benson und seine Begleitband starten in die Stücke – und die Anwesenden steigen nach Lust und Laune mit ein. Das Motto lautet: Die Band ist das Publikum und das Publikum ist die Band – jede(r) ist eingeladen mitzumachen.

Es dürfen sich auch Songs gewünscht werden – und auch gerne gleich vom Wünschenden am Gastmikrofon mitgesungen werden. Es steht eine begrenzte Anzahl Ukulelen als Leihinstrumente zur Verfügung, wer selber eine oder mehrer besitzt, ist gebeten diese mitzubringen.

Der fünfte Augsburger KaraUke-Abend findet am Donnerstag, 30. Januar, statt. Dieses Mal im Souterrain des Grandhotel Cosmopolis. Um 19:30 Uhr geht’s los mit einem kleinem Warm-up und eine Einführung für die Einsteiger. Mit den Songs wird dann um 20 Uhr gestartet. Eintritt frei!

Foto: SrMinos / Pixabay

Themen:

Weitere Nachrichten

17.02.2020 - 12:45 | a3redaktion

»Und jetzt: die Welt!« – das Stück von Brechtpreisträgerin Sibylle Berg mit neuen Terminen in der Soho Stage

16.02.2020 - 07:11 | a3redaktion

Auch im kommenden Sinfoniekonzert des Staatstheaters Augsburg wird ein gegenwärtiger Spitzenmusiker der Stadt zu Gehör gebracht: der erst vierzehnjährige, vielfach preisgekrönte Geiger Haymon Haffner.

16.02.2020 - 07:02 | a3redaktion

Vom 18. bis 21. Februar kann jeweils um 19 Uhr unter dem Sternenhimmel des S-Planetariums einer Hörspielinszenierung von Heiner Müller gelauscht werden.

15.02.2020 - 12:54 | a3redaktion

Die Brechtbühne im Gaswerk verwandelt sich am 16. Februar im Rahmen des Brechtfestivals zum Schauplatz des Austauschs von Ost und West.

Beethoven
15.02.2020 - 07:08 | a3redaktion

Die Klavierklassen des LMZ haben sich wahrlich Großes vorgenommen: Anlässlich des Beethovenjubiläums werden alle 32 Klaviersonaten an sieben Abenden von ehemaligen und derzeitigen Studierenden zur Aufführung kommen.

13.02.2020 - 19:53 | a3redaktion

Die Lange Brechtnacht am 15. Februar verfolgt einmal mehr Impulse der zeitgenössischen Popkultur im Umgang mit der Widersprüchlichkeit der heutigen Welt.

13.02.2020 - 19:37 | a3redaktion

»Brecht für alle und mit allen«: Das Brechtfestival 2020 startet am 14. Februar im martini-Park gleich mit einem geballten Höhepunkt.

12.02.2020 - 14:30 | a3redaktion

Eine anarchistische Theatershow mit Heinz Schulan unter der Regie von Arno Löb feiert am 13. Februar ihre Uraufführung in der Projektschmiede in Lechhausen.

12.02.2020 - 14:27 | a3redaktion

Der Runde Tisch der Religionen traf sich zur ersten Sitzung im neuen Jahr – zum ersten Mal unter der Leitung der neuen Sprecher.

12.02.2020 - 08:00 | Martin Schmidt

Musikjournalist Werner G. Lengenfelder wird 60 und feiert mit einem Buch voller Erinnerungen und Einblicke. Lesungen in Gersthofen, Friedberg, Donauwörth und Stadtbergen.