Verführerische Entführung

10.07.2015 - 07:45 | Sarvara Urunova

Die Konzerte im Fronhof bieten ein spannendes Programm mit großartigen Künstlern.

Eine höchst interessante Mischung verspricht das Programm der Konzerte im Fronhof, die vom 17. bis 19. Juli im Garten der Regierung von Schwaben stattfinden. Veranstaltet von der Theatergemeinde Augsburg präsentieren sich die traditionellen Open-Air-Konzerte unter der Leitung von Wilhelm F. Walz in dem romantischen Ambiente auf konstant hohem Niveau.

Zum Gegenstand der Operngalas am 17. und 19. Juli wird die konzertante Aufführung der Oper »Die Entführung aus dem Serail« von W. A. Mozart, mit herausragenden Solisten wie Sophia C. Brommer, Sharleen Joynt, Markus Schäfer oder Carlos Petruzziello. Der Beginn ist am Freitag um 20 Uhr und am Sonntag um 19 Uhr.

Beim großen Orchesterkonzert am 18. Juli um 20 Uhr sind die »Prager Sinfonie« von W. A. Mozart und die Sinfonie Nr. 9 »Aus der neuen Welt« von A. Dvořák zu hören. Die stimmungsvollen Illuminationen mit Themen aus Prag und New York begleiten dabei das Orchester SUK-Symphony Prag. Im Vorfeld sorgt das Kaixin Beijing Fusion Orchestra, das europäische Klassik mit traditionellen chinesischen Klängen und lateinamerikanischen Jazz-Rhythmen in Verbindung bringt, für eine außergewöhnliche Stimmung am Samstagnachmittag um 16:30 Uhr.

Crossover ist auch bei der Jazz-Matinee am 19. Juli um 11 Uhr, angesagt, wenn Wolfgang Lackerschmid und die Klazz Brothers sich zum »Modern Klazz Quartet« formieren. Beim Kammerkonzert im Rokokosaal gibt es an diesem Sonntag um 16:30 Uhr zudem ein Wiedersehen mit dem jungen Geiger Thomas Reif, einem der Preisträger des Internationalen Violinwettbewerbs Leopold Mozart 2013.

www.konzerte-im-fronhof.de

Themen:

Weitere Nachrichten

03.04.2020 - 10:42 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt den Fernsehzweiteiler »Brecht«.

03.04.2020 - 10:14 | a3redaktion

Tigerelchkuh, Lotte, Frühlingsmärchen – Am Samstag, 4. April, geht das Kulturhaus abraxas ab 14:30 Uhr im »Club & Kultur Stream« auf Sendung.

02.04.2020 - 16:32 | a3redaktion

Susi Weber, Kulturbeirätin und im Projektteam Grandhotel Cosmopolis, in unserer Podcast-Reihe »Kulturregion vs. Corona« im Gespräch mit a3kultur-Herausgeber Jürgen Kannler. Im Grandhotel ist die Lage schwierig.

02.04.2020 - 13:58 | a3redaktion

Quarantänekonzert, Talk, Quiz-Duell und Lesung – Am Freitag, 3. April, bietet das Staatstheater Augsburg erstmals einen Theaterabend als Live-Stream an.

02.04.2020 - 13:48 | a3redaktion

Die AK Wohnen Augsburg hat einen Gabenzaun in der Annastraße, direkt am Tor der St.-Anna-Kirche, installiert.

31.03.2020 - 09:56 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg bietet während der Corona-bedingten Schließung einen neuen, zeitlich begrenzten Service an: Online-Angebote können kostenlos genutzt werden.

30.03.2020 - 18:15 | a3redaktion

Bei ihr gehen die Anträge auf Soforthilfe ein – en masse: Sabine Beck, Bereichsleiterin Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr bei der Regierung von Schwaben in Teil 5 unserer Podcast-Reihe.

30.03.2020 - 11:15 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt einen spannenden Film noir mit Mario Adorf.

30.03.2020 - 10:56 | a3redaktion

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg ist derzeit geschlossen. Für zu Hause bietet sie jedoch ein breites Online-Angebot.

29.03.2020 - 11:47 | a3redaktion

Das etwas andere Soforthilfeprogramm: Das Staatstheater Augsburg meldet sich mit einer Aktion für alle Bürger*innen aus der Region zurück.