Vor der Wahl 2020

24.09.2019 - 11:41 | Janina Kölbl

Die Ständige Konferenz lädt am 25. Oktober zum ersten Termin der Veranstaltungsreihe »Auf Wiedervorlage«. Thema ist die Theaterlandschaft.

In der Ergebnisdokumentation zur Bürgerbeteiligung »Zukunft der Theaterlandschaft Augsburg« aus dem Jahr 2016 gibt es Handlungsempfehlungen für zeitgemäße kulturelle, kulturpolitische und künstlerische Entwicklungen, die Teilhabe stärken. Wie aber ist der Stand der Umsetzung 2019? Was ist verwirklicht worden? Was hat sich erledigt? Was steht an? Was gibt es Neues? Wie ist die Lage in Augsburg aus überregionaler Sicht? Die Ständige Konferenz der Kulturschaffenden lädt in Kooperation mit dem Sensemble Theater und dem Verband Freie Darstellende Künste in Bayern zur Diskussion am Freitag, 25. Oktober, 19:30 Uhr. In verschiedenen Panels wird im Sensemble Theater mit unterschiedlichen Gästen diskutiert – und natürlich kommt auch das Publikum zu Wort. Mit dabei sind unter anderem Anne Schneider (Geschäftsführerin des Bundesverbandes Freie Darstellende Künste), Thomas Weitzel (Kulturreferent der Stadt Augsburg), André Bücker (Intendant des Staatstheaters Augsburg) und Dr. Sebastian Seidel (Sensemble Theater). Der Eintritt ist frei.

Im Vorfeld der bayerischen Kommunalwahl am 15. März 2020 präsentiert die Ständige Konferenz die Veranstaltungsreihe »Auf Wiedervorlage«. Kulturschaffende verhandeln gemeinsam mit ihren (politischen) Gästen die Themen Augsburger Theaterlandschaft (25. Oktober, Sensemble Theater), Kreativquartier Gaswerk (25. November, Ofenhaus) sowie Museumslandschaft und Bürgerbeteiligung (25. Januar, Kunstverein Augsburg). Weitere Termine sind in Planung. Das Finale der Reihe findet am 1. März im martini-Park statt.

www.staendige-konferenz.de
www.sensemble.de

Weitere Nachrichten

03.04.2020 - 10:42 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt den Fernsehzweiteiler »Brecht«.

03.04.2020 - 10:14 | a3redaktion

Tigerelchkuh, Lotte, Frühlingsmärchen – Am Samstag, 4. April, geht das Kulturhaus abraxas ab 14:30 Uhr im »Club & Kultur Stream« auf Sendung.

02.04.2020 - 16:32 | a3redaktion

Susi Weber, Kulturbeirätin und im Projektteam Grandhotel Cosmopolis, in unserer Podcast-Reihe »Kulturregion vs. Corona« im Gespräch mit a3kultur-Herausgeber Jürgen Kannler. Im Grandhotel ist die Lage schwierig.

02.04.2020 - 13:58 | a3redaktion

Quarantänekonzert, Talk, Quiz-Duell und Lesung – Am Freitag, 3. April, bietet das Staatstheater Augsburg erstmals einen Theaterabend als Live-Stream an.

02.04.2020 - 13:48 | a3redaktion

Der AK Wohnen Augsburg hat einen Gabenzaun in der Annastraße, direkt am Tor der St.-Anna-Kirche, installiert.

31.03.2020 - 09:56 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg bietet während der Corona-bedingten Schließung einen neuen, zeitlich begrenzten Service an: Online-Angebote können kostenlos genutzt werden.

30.03.2020 - 18:15 | a3redaktion

Bei ihr gehen die Anträge auf Soforthilfe ein – en masse: Sabine Beck, Bereichsleiterin Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr bei der Regierung von Schwaben in Teil 5 unserer Podcast-Reihe.

30.03.2020 - 11:15 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt einen spannenden Film noir mit Mario Adorf.

30.03.2020 - 10:56 | a3redaktion

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg ist derzeit geschlossen. Für zu Hause bietet sie jedoch ein breites Online-Angebot.

29.03.2020 - 11:47 | a3redaktion

Das etwas andere Soforthilfeprogramm: Das Staatstheater Augsburg meldet sich mit einer Aktion für alle Bürger*innen aus der Region zurück.