Wanders, Ringlstetter, Gruberová

13.09.2019 - 07:28 | a3redaktion

Im September startet die neue Saison der Stadthalle Gersthofen.

Etabliert hat sich in Gersthofen das »Theater-Basis-Abo«, mit dem Besucher*innen gegenüber dem Einzelpreis vergünstigten Eintritt erhalten. Als »Zuckerl« winkt darüber hinaus weiterer Rabatt auf ausgewählte Veranstaltungen. Aktuell präsentiert die Stadthalle im Abo drei rasante Komödien: »Ein Käfig voller Narren« (12. Oktober, mit Travestie-Ikone Lilo Wanders), »Das Haus« (9. November) und »Vier Stern Stunden« (14. Dezember).

Gut aufgestellt ist auch das Klassik-Programm des Hauses: Der Philharmonische Chor Augsburg bringt gemeinsam mit internationalen Solist*innen Carl Orffs Meisterwerk »Carmina Burana« zu Gehör (29. September), die Bayerische Kammerphilharmonie und das Silver-Garburg-Klavierduo spielen unter dem Titel »Flügelspiel« Werke von Mendelssohn-Bartholdy und Schubert (11. Oktober). Die Ausnahmesängerin Edita Gruberová (Foto) feiert nach über 50 Jahren auf der Bühne ihren Abschied, in Gersthofen bittet die slowakische Sopranistin zum »Arien-Abend« (20. Dezember).

Das Kabarett- und Comedyangebot ist traditionell eine Bank: Rolf Miller (24. Oktober), Hannes Ringlstetter (15. November), Lisa Fitz (3. Dezember), Eure Mütter (21. Februar), Margie Kinsky & Bill Mockridge (29. Februar) und viele mehr geben sich das Mikrofon in die Hand. Auch Fans großer Tanz- und Showproduktionen werden in Gersthofen fündig – von den Chippendales (6. November) über »Danceperados of Ireland« (13. Dezember) bis hin zur orientalischen Tanzshow der Augsburger Schule Sabuha Shahnaz (8. März).

Alle Termine der Stadthalle Gersthofen und Informationen zum Vorverkauf lesen Sie unter:
www.stadthalle-gersthofen.de

Themen:

Weitere Nachrichten

Am Drei-Auen-Platz, Foto: Susanne Thoma
17.09.2019 - 08:47 | Susanne Thoma

Kinder und Jugendliche verschönern den Stadtteil in Oberhausen Nord.

17.09.2019 - 08:04 | Martin Schmidt

Hailu Mergia spielt am Sonntag, 22. September, 21:30 Uhr im Grandhotel Cosmopolis.

16.09.2019 - 09:40 | a3redaktion

2017 erhielt Maximilian Prüfer den Kunstpreis des Bezirks Schwaben als Reisestipendium für ein hochaktuelles Projekt: eine Recherche zur manuellen Bestäubung von Obstbaumblüten in der Nähe der Stadt Chengdu in China.

16.09.2019 - 09:13 | a3redaktion

Die Spielzeiteröffnungsshow des Jungen Theaters Augsburg steigt am 21. September.

16.09.2019 - 07:43 | a3redaktion

Passend zum neuen Schuljahr kann mit Herrn Schröder in die »World of Lehrkraft« eingetaucht werden. Am 22. September um 19 Uhr beginnt im Spectrum Club der therapeutische Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit.

15.09.2019 - 08:34 | a3redaktion

Der britische Songwriter Mute Swimmer kommt am 18. September ins Grandhotel Cosmopolis.

12.09.2019 - 14:41 | a3redaktion

In der BBK-Kunsthalle im abraxas findet am Sonntag, 15. September, um 11 Uhr die Vernissage und Performance zur Ausstellung »beSITZen« statt.

11.09.2019 - 10:40 | a3redaktion

Die Kulperhütte und das Parkhäusl laden zu Livemusik ein.

11.09.2019 - 10:30 | a3redaktion

Das Parktheater im Kurhaus Göggingen startet in die neue Spielzeit.

09.09.2019 - 14:44 | a3redaktion

Der Kunstverein Aichach zeigt im SanDepot (Donauwörther Straße 36) einen 45 Werke starken Überblick über aktuelle Strömungen zeitgenössischer Kunst.