Wasser-Schauen

07.07.2015 - 09:12 | a3redaktion

Studenten der Fakultät für Architektur und Bauwesen der Hochschule Augsburg präsentieren am 9. Juli im Architekturmuseum die Ergebnisse ihrer Masterarbeiten zum Thema »Augsburg – Stadt des Wassers«.

Für die Bewerbung zum UNESCO-Welterbe »Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg« sollten verschiedene Standorte zur Errichtung eines Besucherzentrums »Stadt des Wassers« analysiert und dann in einer Art Machbarkeitsstudie ein solches Zentrum entwickelt werden. Die Studierenden haben unter der Betreuung von Prof. Katinka Temme und Walter Bachhuber für das Projekt geeignete Standorte gesucht und diese dokumentiert. Diese Orte wurden im Maßstab 1:100 gebaut und mit jeweils zwei Bebauungsvorschlägen beplant. An einem Ort wurde dann jeweils ein Bebauungsvorschlag entwickelt
.
Im Anschluss an die Präsentation wird ab 15 Uhr zum Umtrunk geladen. Die Ausstellung der Masterarbeiten ist bis Samstag, 11. Juli, 18 Uhr, im Architekturmuseum Schwaben für die interessierte Öffentlichkeit zu den Öffnungszeiten des Architekturmuseums zugänglich.

www.augsburg-tourismus.de/welterbe

www.hs-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

09.08.2020 - 07:16 | a3redaktion

Unsere Region hat mehr Strandkilometer als Rimini. Wir finden sie an den Flüssen und Bächen, an Seen, den Kanälen der Stadt und natürlich in den Freibädern. Sie bieten Badestellen in Wäldern, auf Kiesbänken und mitten in der Stadt. So vielfältig wie der Charakter dieser Orte ist auch das Spiel der Farben unter Wasser. In diesen Wasserfarben spiegeln sich Reichtum und die Vielfalt eines Ortes, der sich mit dem Thema Wasser aufmachte, UNESCO-Welterbe zu werden. In Corona-Zeiten ein guter Ort im Freien. Von Jürgen Kannler

08.08.2020 - 07:44 | Martin Schmidt

Augsburger Hohes Friedensfest am 8. August mit vielen Friedenspicknicks statt nur einer großen Tafel auf dem Rathausplatz.

Freiluftkino Stadbergen
06.08.2020 - 15:58 | Thomas Ferstl

Ab 6. August findet auf der Liegewiese des Gartenhallenbads Stadtbergen ein temporäres Freiluftkino statt.

05.08.2020 - 07:06 | Martin Schmidt

Blick auf die Goldenen 20er-Jahre in Augsburg: Das Soul-Pop Duo Miss Grace entwickelte im Rahmen eines Forschungsprojekts der TU München einen Video-Clip zu ihrer neuen Single »Walk with me«.

04.08.2020 - 07:10 | a3redaktion

Die Friedenstafel am 8. August wird corona-bedingt durch Friedenspicknicks abgelöst. Die gebackenen Friedenstauben können per Mail bestellt werden.

03.08.2020 - 09:52 | Martin Schmidt

Brunnenhofbühne steht Freier Kulturszene kostenfrei zur Verfügung. Das Städtische Kulturamt übernimmt Nutzungsgebühr.

03.08.2020 - 07:37 | Bettina Kohlen

Die Sonderausstellung »Glanzvolles Andenken« im Maximiliansmuseum zeigt Augsburger Silber aus dem Vermächtnis von Kurt F. Viermetz.

03.08.2020 - 07:30 | Martin Schmidt

Das Parktheater im Kurhaus Göggingen präsentiert sein Spielzeitprogramm 2020/21 – und eine neue Webseite. Am 3. August startet der allgemeine Vorverkauf für die neue Saison.

02.08.2020 - 16:56 | Thomas Ferstl

Lange hat es gedauert, doch nun haben die meisten Kinos in der Bundesrepublik ihren Betrieb wiederaufgenommen.

02.08.2020 - 16:29 | Bettina Kohlen

Die Ausstellung »Unsere Werte« Jüdischen Museum Augsburg Schwaben untersucht fünf verschiedene Werte unter einem spezifisch jüdischen Blickwinkel: Familie, Wohltätigkeit, Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Gemeinschaft.