Theater & Bühne

Weihnachtskrimi

a3kultur-Redaktion

Das Junge Theater Augsburg hat ab Samstag, 9. Dezember (15 Uhr) wieder sein Weihnachtsstück »Das kleine Engele und die Wieselbande« auf dem Spielplan stehen. 
 

Während der Erzengel Michael in Augsburg einem Schnitzmeister für eine neue Figur zum Turamichele-Fest Modell steht, darf das kleine Engele auf seinen Teufelsdrachenhund Luzifuss aufpassen. Weil es so praktisch ist, wohnt das Engele wieder bei seinen Freunden, der Fledermaus Toni und der Ratte Max, im Perlachturm. Als die Domeule Brigitte zum Kässpatzenessen einlädt, freut sich das Engele riesig. Endlich gibt’s die berühmten Kässpatzen! Doch dann ist Brigitte verschwunden, und Luzifuss findet eine Spur, die unter die Erde führt …
 

Weitere Termine im freien Verkauf: Sonntag, 10. Dezember (11 und 15 Uhr) 

www.jt-augsburg.de
www.kulturhaus-abraxas.de  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Martina Vodermayer
Theater & Bühne

Lasst uns in Ruuuuuhe!

Uraufführung zum Brechtfestival: Die Junge Bürger*innenbühne des JTA präsentiert ihr Stationstheater »WUUUUUT« mit acht Jugendlichen und Vielem, was sie wütend macht.
a3kultur
Theater & Bühne

Zimmer, Kotze, Bad

Das Theaterstück von Catalina Navarro Kirner feiert am Samstag, 24. Februar (19:30 Uhr) seine Premiere im Sensemble Theater.
a3kultur
Club & Livemusik, Theater & Bühne

Brecht Breaks

Mehr Musik! bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich Brecht auf besondere Art anzunähern.