Welcher Abo-Typ sind Sie?

12.07.2018 - 10:25 | a3redaktion

Schluss mit der Qual der Wahl: Der »Abo-Mat« des Theaters Augsburg ist an den Start gegangen.

Aus 31 verschiedenen Abonnements kann das Publikum am Theater Augsburg wählen. Das Angebot ist groß und deckt viele Interessen ab. Dennoch hat der Kunde die Qual der Wahl. Damit ist jetzt Schluss: Nach dem Vorbild des beliebten »Wahl-O-Maten« stellt das Theater Augsburg seinen Besuchern jetzt eine Entscheidungshilfe zur Seite: den »Abo-Maten«. Mithilfe des interaktiven Tools können sich die Theaterbesucher einen schnellen Überblick verschaffen und herausfinden, welches Abo am besten zu ihnen passt. Der Fragenkatalog enthält Kriterien wie die gewünschte Sparte, die Anzahl der geplanten Theaterbesuche, den gewünschten Wochentag oder die Spielstätte.

https://theater-augsburg.de/abomat

Themen:

Weitere Nachrichten

20.04.2019 - 08:20 | a3redaktion

Am 25. April, 19 Uhr, findet im Brechthaus die Präsentation des Buchs »Zwischen Affirmation und Verweigerung. Bertolt Brecht und die Revolution« statt.

18.04.2019 - 11:08 | a3redaktion

Ein Abend der Soundexperimente findet statt am Montag, 22. April, im Kulturhaus Abraxas (Ballettsaal).

18.04.2019 - 09:49 | a3redaktion

Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) veranstalten die Lechwerke (LEW) an jedem letzten Dienstag im Monat den »eClub der Mehr-Wissen-Woller« in der LEW Energiewelt in Augsburg.

17.04.2019 - 09:43 | a3redaktion

»Fräulein Else« heißt das neue Stück des theter ensembles, das am 25. April im City Club Premiere feiert.

17.04.2019 - 09:36 | a3redaktion

Beim »DenkRaum« am 30. September ist Sophie Passmann im Jazzclub Augsburg zu Gast. Der Vorverkauf läuft ab sofort.

16.04.2019 - 11:06 | a3redaktion

Im Rahmen des Internationalen Festivals junger Meister gastiert am 20. April das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim gemeinsam mit drei exzellenten jungen Pianist*innen im Kleinen Goldenen Saal.

15.04.2019 - 14:31 | a3redaktion

Zum Welttag der Stimme, 16. April, 19:30 Uhr, laden »loop30 – der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas« und das Augsburger Vokalkunst-Label »atemwerft« ein zu einem Abend der Stimmen, Stimmungen und Bestimmungen.

13.04.2019 - 09:22 | Martin Schmidt

NOM kommen am Dienstag, 16. April, 21 Uhr, in 8-köpfiger Bandbesetzung samt Opern-Sänger A. Liver aus Genf in den City Club.

12.04.2019 - 12:37 | a3redaktion

Rund 400 Fotografien veröffentlichte Daniel Biskup in seinem neuen Bildband »Wendejahre. Ostdeutschland 1990–1995« beim Verlag Salz und Silber. Das Schaezlerpalais zeigt ab dem 14. April eine Auswahl dieser einzigartigen Werke.

12.04.2019 - 11:15 | a3redaktion

Barclay James Harvest kommen am 15. April nach Augsburg.