»Wetten, dass … wir spielen!«

13.05.2020 - 09:38 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg präsentiert seinen Spielplan für die Saison 2020/21 nicht wie gewohnt in einer Pressekonferenz, sondern als Live-Stream am Samstag, 16. Mai.

Thema ist dann nicht nur, was auf den Bühnen des Hauses ab Herbst passiert, sondern auch, wie das Staatstheater mit der jetzigen Situation umgeht und was aktuell in Planung ist. Der neue Spielplan ist das Ergebnis jahrelanger Vorplanungen, die zu Beginn der Corona-bedingten Theaterschließung bereits abgeschlossen waren.

Wenig absehbar ist derzeit, inwieweit der Spielplan umgesetzt werden kann: »Wir wollen im September wieder spielen und haben dafür ein großartiges Programm zusammengestellt. Daher laden wir unser Publikum nun aufs herzlichste ein, daran in einem ersten Überblick teilzuhaben«, erklärt Staatsintendant André Bücker. »Dass wir diesen Spielplan unter einem solchen Vorbehalt verkünden müssen, ist in der Geschichte dieses Hauses sicher einmalig. Doch wir bemühen uns intensiv um seine Umsetzung und appellieren an das Publikum, uns in diesem Prozess zu begleiten und neugierig auf all das zu sein, was das Staatstheater auch in dieser Zeit zu bieten hat.«

Die Samstag-Abend-Show »Wetten, dass … wir spielen!« am 16. Mai um 20:15 Uhr auf www.staatstheater-augsburg.de gibt einen Einblick in die neue Spielzeit, mit Talkrunden zu den Aktivitäten der einzelnen Sparten, Musik- und Schauspiel-Kostproben, Video-Grußbotschaften und Publikumsbeteiligung per Chat.

Themen:

Weitere Nachrichten

27.05.2020 - 16:20 | a3redaktion

Vom 15. bis 21. Juni koordiniert Tür an Tür zum fünften Mal die RefugeeWeek rund um den Internationalen Tag des Flüchtlings am 20. Juni.

25.05.2020 - 14:31 | a3redaktion

Von 27. bis 30. Mai hätte das Sensemble Theater sein 20-Jähriges mit einem Jubiläumsfestival begangen. Gefeiert wird nun trotzdem, jedoch virtuell auf clubundkultur.tv

25.05.2020 - 14:14 | a3redaktion

Unter dem Motto »Überall ist Wunderland« stellt die Augsburger Rahmenhandlung Heydel vom 25. Mai bis 30. Juni Farbradierungen von Roland Fürstenhöfer aus.

23.05.2020 - 15:28 | a3redaktion

Das Textil- und Industriemuseum tim ist nach zwei Monaten wieder eröffnet – mit der ersten neuen Sonderausstellung in unserer Region. Museumsleiter Dr. Karl Borromäus Murr im Podcast über Lockdown, Lockerungen und – textile – Lock-Stoffe.

22.05.2020 - 16:07 | a3redaktion

Der Vorverkauf läuft. Maria Löffler und Nadine Kistler-Engelmann vom Konzertbüro Augsburg im Podcast über das neue »auto-matisch« tolle Programm (ab 12. Juni) auf dem Messeparkplatz.

22.05.2020 - 12:48 | a3redaktion

Neue VR-Inszenierung am Staatstheater Augsburg: »Der Mitarbeiter – Tagebuch eines Wahnsinnigen«

20.05.2020 - 11:09 | a3redaktion

Das Ballonmuseum Gersthofen präsentiert eine Miniserie mit vier Folgen für Kinder ab 6 Jahren.

19.05.2020 - 12:56 | a3redaktion

»Das unerschrockene Wort« – Augsburgerinnen und Augsburger können vorschlagen, wer den Preis der Lutherstädte bekommt.

19.05.2020 - 12:47 | a3redaktion

Das Deutsche Mozartfest Augsburg gibt es am kommenden Wochenende zwei Mal live im Radio und Onlinestream zu erleben.

18.05.2020 - 18:51 | a3redaktion

Im Gespräch mit Domkapellmeister Stefan Steinemann: Die Augsburger Domsingknaben fordern klare Rahmenbedingungen und einen Zeitplan für die Wiederaufnahme des regulären Proben- und Konzertbetriebs. Es drohe ein musikalisches Desaster, auch finanziell wird es nicht leicht.