Wo Wu, da Tamm-tamm!

03.06.2018 - 11:58 | Martin Schmidt

Am 9. Juni feiert Tom Wu im City Club den Release seines neuen Albums »All you want«. Mit dabei ist Visual Artist Anton Kaun.

Tom Wu. Tom who? Tom Wu. Wu-huu! Der Münchner spielt Schlagzeug, singt und bedient Synthies gleichzeitig. Live sitzt der blasse Lockenkopf wie eine irrer, sexgieriger Pusteblumen-König in seiner von Video-Projektionen hinter­legten Schlagzeugburg und trommelt aus seinem schick-schmächtigen Leib einen Strahlenkranz aus Psychedelic-Electro-Drum-Music für people from outta space. Am Samstag, 9. Juni, feiert Wu im City Club mit einem Liveauftritt den Release seines neuen Albums »All you want« (Echokammer), auf dem neben The Notwists Micha Acher (Trompete) auch der Ex-Franz-Ferdinand-Gitarrist Nick McCarthy zu hören ist. Für besagte Videoprojektionen hat Wu im City Club Visual Artist Anton Kaun im Gepäck dabei.

Über schräge Synthie-Basslines legt Drummer Wu seinen Gesang aus New-Wave-Kühle und verdrogter Psychedelic, seine Stimme klagend-cool, ein schlingernder Clubhund auf der Suche nach Fresschen. Minimal und hedonistisch zugleich, ein cheesy, cranky, sexy Abgrund aus Groove, hypnotischem Wahn und düsterem Artpop. Das alles klingt mehr nach New York als nach München, und nach Augsburg bringt das natürlich ein Nightlife-Aroma, das hier auf offene Türen, offene Münder und offene Ohren stoßen wird. So so offen, funkyfuckyeah, Schweiß und Absinth. Trommelwirbel: Wo Wu, da Tamm-tamm.

www.tomwu.bandcamp.com

Themen:

Weitere Nachrichten

08.04.2020 - 18:04 | Martin Schmidt

Agnes Malich, Geigerin und Vorstandsvorsitzende & Sprecherin des Orchestervorstands der Augsburger Philharmoniker*innen, im a3kultur-Podcast über ein 10.000-Euro-Spendenziel und Post-Corona-Kooperationen mit dem Sensemble-Theater und der Bayerischen Kammerphilharmonie.

08.04.2020 - 10:57 | a3redaktion

»Zuhause im Museum«: Ein virtueller Rundgang führt durch die Sonderausstellung »Kunstschätze der Zaren – Meisterwerke aus Schloss Peterhof«.

08.04.2020 - 10:49 | a3redaktion

Die Ausschreibung zum 61. Kunstförderpreis der Stadt Augsburg läuft vom 1. bis 31. Mai.

07.04.2020 - 16:23 | a3redaktion

Die Wähler*innen haben entschieden: Eva Weber wird Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg. Die sechste Episode von »Jetzt geht Kurt«, dem Podcast von DAZ und a3kultur zur Kommunalwahl 2020, ist online.

07.04.2020 - 12:05 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt die animierte Liebesgeschichte »Chico & Rita«.

07.04.2020 - 11:47 | a3redaktion

Das Liliom Kino möchte zusammen mit seinen Gästen die Pflegerinnen und Pfleger in der Region unterstützen.

06.04.2020 - 11:09 | a3redaktion

STac-hack – students against corona hackathon: So lautet der Titel eines hochschul- und länderübergreifenden Hackatons vom 9. bis 11. April.

06.04.2020 - 10:00 | a3redaktion

»Wir wollen Teil einer Wohnungsbewegung sein!« – WOGENAU eG ist nun die elfte Wohnbaugenossenschaft der Stadt Augsburg.

05.04.2020 - 11:19 | a3redaktion

Unter dem Motto »Bleiben Sie zu Hause – wir zeigen Ihnen, wie schön Augsburg ist!« veröffentlicht die Regio Augsburg Tourismus GmbH eine interaktive Panorama-Tour.

03.04.2020 - 10:42 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt den Fernsehzweiteiler »Brecht«.