Women’s Voices from America

29.01.2020 - 16:26 | Max Kretschmann

Das zweite Konzert der Reihe »Zukunft(s)musik« des Staatstheaters Augsburg im MAN-Museum widmet sich US-amerikanischen Gegenwartskomponistinnen, die in Europa noch weitgehend unbekannt sind, in Amerika aber schon große Erfolge gefeiert haben.

Unter dem Titel »Zukunft(s)musik II: Marriage of Heaven & Hell: Women’s Voices from America« werden an diesem Abend Stücke experimentierfreudiger Komponistinnen aus den USA von den Augsburger Philharmonikern & Gästen inszeniert, die sich zwischen Jazz, Minimal Music und sphärischen Streicherklängen bewegen.

Aufgeführt wird »October Rose & Tea Leaves« aus »The Violin« von Anna Clyne (* 1980), »Color Through« von Jennifer Higdon, »Silk« von Shelley Washington (* 1991) und »The Marriage of Heaven & Hell« von Eve Beglarian – eine Vertonung von Texten aus William Blake’s gleichnamigen Buch. 

Anna Clyne verbindet in ihren Kompositionen akustische und elektro-akustische Klänge, während Grammy- und Pulitzerpreisträgerin Jennifer Higdon komplex und emotional, erfrischend einfallsreich auch traditionelle Wurzeln offenbart. Shelley Washington zeichnet sich durch eine große stilistische Bandbreite aus, von Rock bis Jazz über amerikanischen Folk. Eve Beglarian ist für große Innovationskraft, Risiko- und Experimentierfreude sowie ihr umfangreiches Œvre bekannt, wofür sie mehrfach ausgezeichnet wurde. 

Termin: Sonntag, 2. Februar, 19 Uhr, im MAN-Museum 

Foto: Eve Beglarian © Lorenzo Ciniglio

www.staatstheater-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

03.04.2020 - 10:42 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt den Fernsehzweiteiler »Brecht«.

03.04.2020 - 10:14 | a3redaktion

Tigerelchkuh, Lotte, Frühlingsmärchen – Am Samstag, 4. April, geht das Kulturhaus abraxas ab 14:30 Uhr im »Club & Kultur Stream« auf Sendung.

02.04.2020 - 16:32 | a3redaktion

Susi Weber, Kulturbeirätin und im Projektteam Grandhotel Cosmopolis, in unserer Podcast-Reihe »Kulturregion vs. Corona« im Gespräch mit a3kultur-Herausgeber Jürgen Kannler. Im Grandhotel ist die Lage schwierig.

02.04.2020 - 13:58 | a3redaktion

Quarantänekonzert, Talk, Quiz-Duell und Lesung – Am Freitag, 3. April, bietet das Staatstheater Augsburg erstmals einen Theaterabend als Live-Stream an.

02.04.2020 - 13:48 | a3redaktion

Der AK Wohnen Augsburg hat einen Gabenzaun in der Annastraße, direkt am Tor der St.-Anna-Kirche, installiert.

31.03.2020 - 09:56 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg bietet während der Corona-bedingten Schließung einen neuen, zeitlich begrenzten Service an: Online-Angebote können kostenlos genutzt werden.

30.03.2020 - 18:15 | a3redaktion

Bei ihr gehen die Anträge auf Soforthilfe ein – en masse: Sabine Beck, Bereichsleiterin Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr bei der Regierung von Schwaben in Teil 5 unserer Podcast-Reihe.

30.03.2020 - 11:15 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt einen spannenden Film noir mit Mario Adorf.

30.03.2020 - 10:56 | a3redaktion

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg ist derzeit geschlossen. Für zu Hause bietet sie jedoch ein breites Online-Angebot.

29.03.2020 - 11:47 | a3redaktion

Das etwas andere Soforthilfeprogramm: Das Staatstheater Augsburg meldet sich mit einer Aktion für alle Bürger*innen aus der Region zurück.