Women’s Voices from America

29.01.2020 - 16:26 | Max Kretschmann

Das zweite Konzert der Reihe »Zukunft(s)musik« des Staatstheaters Augsburg im MAN-Museum widmet sich US-amerikanischen Gegenwartskomponistinnen, die in Europa noch weitgehend unbekannt sind, in Amerika aber schon große Erfolge gefeiert haben.

Unter dem Titel »Zukunft(s)musik II: Marriage of Heaven & Hell: Women’s Voices from America« werden an diesem Abend Stücke experimentierfreudiger Komponistinnen aus den USA von den Augsburger Philharmonikern & Gästen inszeniert, die sich zwischen Jazz, Minimal Music und sphärischen Streicherklängen bewegen.

Aufgeführt wird »October Rose & Tea Leaves« aus »The Violin« von Anna Clyne (* 1980), »Color Through« von Jennifer Higdon, »Silk« von Shelley Washington (* 1991) und »The Marriage of Heaven & Hell« von Eve Beglarian – eine Vertonung von Texten aus William Blake’s gleichnamigen Buch. 

Anna Clyne verbindet in ihren Kompositionen akustische und elektro-akustische Klänge, während Grammy- und Pulitzerpreisträgerin Jennifer Higdon komplex und emotional, erfrischend einfallsreich auch traditionelle Wurzeln offenbart. Shelley Washington zeichnet sich durch eine große stilistische Bandbreite aus, von Rock bis Jazz über amerikanischen Folk. Eve Beglarian ist für große Innovationskraft, Risiko- und Experimentierfreude sowie ihr umfangreiches Œvre bekannt, wofür sie mehrfach ausgezeichnet wurde. 

Termin: Sonntag, 2. Februar, 19 Uhr, im MAN-Museum 

Foto: Eve Beglarian © Lorenzo Ciniglio

www.staatstheater-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

18.09.2020 - 12:12 | a3redaktion

Eine facettenreiche, eigenwillige Interpretation des modernen Jazz bietet das Horst Hansen Trio am Mittwoch, 23. September, 20:30 Uhr, im Jazzclub Augsburg.

17.09.2020 - 14:32 | a3redaktion

In kleinem Rahmen präsentiert die neue Galerie am Berg in Friedberg Werke zeitgenössischer Kunst aus den Bereichen Malerei, Druckgrafik und Skulptur.

17.09.2020 - 06:10 | a3redaktion

Am 21. September um 19:30 Uhr veranstaltet die Buchhandlung am Obstmarkt in Kooperation mit der Stadtbücherei Augsburg eine Lesung mit Thomas Hettche.

16.09.2020 - 14:11 | a3redaktion

LEW und context verlag haben das Taschenbuch »Der Lech« neu aufgelegt. Auch die Ausstellung im Lechmuseum Bayern wurde aktualisiert.

16.09.2020 - 13:42 | a3redaktion

Das erfolgreiche Musikvermittlungsprojekt »Fräulein Tönchens Musikkoffer« bekommt eine zweite Staffel. Los geht es am 27. September – wie gewohnt auf YouTube.

16.09.2020 - 06:56 | a3redaktion

Das neue Ausstellungsformat »Schwabillu« präsentiert vom 17. September bis 25. Oktober Zeichnungen, Illustrationen und Grafiken in der ehemaligen Staatsgalerie Moderne Kunst im Glaspalast.

15.09.2020 - 14:55 | a3redaktion

Zum 27. Aichacher Kunstpreis zeigt der Kunstverein Aichach im SanDepot (Foto) einen Überblick über aktuelle Strömungen zeitgenössischer Kunst.

15.09.2020 - 14:09 | a3redaktion

»Kultur vor dem Fenster« im Rahmen der Aktion »Kultur hält zusammen« – Die ersten 20 Bewerberinnen und Bewerber erhalten jeweils einen Auftritt geschenkt.

14.09.2020 - 13:07 | a3redaktion

»Berührungspunkte – Keramik und Malerei« ist der mehrdeutige Titel der Ausstellung von Roswitha Brandt und Alexandra Vollbracht, die am 19. und 20. September von 14 bis 21 Uhr in der Galerie des Künstlerhauses Antonspfründe eröffnet wird.

14.09.2020 - 06:53 | a3redaktion

Stephan Reusses »Collaborations« sind vom 18. September bis 10. Januar in der Neuen Galerie im Höhmannhaus zu sehen.