Zelte, Strom, helfende Hände

05.07.2015 - 08:28 | a3redaktion

Die »Grandhotel Cosmopolis Peace Conference« freut sich über Unterstützung.

Das Grandhotel Cosmopolis bereitet sich für den temporären Umzug in den öffentlichen Raum vor: Vom 26. Juli bis zum 8. August findet die »Grandhotel Cosmopolis Peace Conference« auf der Wiese zwischen Provinostraße und tim statt. Das Projekt ist Bestandteil im Rahmenprogramm zum Augsburger Friedensfest und beherbergt mehr als 50 Experten und Expertinnen aus Augsburg und der ganzen Welt, die mit dem Grandhotel vernetzt sind (u.a. die ägyptische Kunsthistorikerin und Street-Art-Künstlerin Bahia Shehab, das Künstlerkollektiv Performunion Berlin, die Künstlerin Dr. Nayari Castillo (Venezuela und Österreich) u.v.a.).

Die Hoteliers suchen hierfür noch Unterstützung. Für die Infrastruktur werden auf Leih- oder Spendenbasis gesucht: kleine und große Zelte, Container, Bauwagen, Wohnwagen, Metallspinde, Solarmodule mit Wechselrichter, Lacke, Farben, Pinsel. Für den Aufbau des Grandhotel »C*amps« ab dem 13. Juli werden außerdem helfende Hände benötigt! Wer das Projekt finanziell unterstützen möchte, kann unter dem Stichwort »Peace Conference« spenden (für Baumaterial und vor allem für Lebensmittel für den Mittagstisch): Stadtsparkasse Augsburg IBAN: DE85 7205 0000 0250 7801 29 | SWIFT-BIC: AUGSDE77XXX.

Wer Teil des Aktionsteams werden möchte, etwas von den gesuchten Objekten oder einen heißen Tipp dazu hat, der schreibt eine E-Mail an work@grandhotel-cosmopolis.org. Zur Eröffnung am 26. Juli sind alle Augsburger und andere Reisende herzlich eingeladen! Das genaue Programm wird nach und nach auf der Webseite des Grandhotel Cosmopolis oder direkt auf dem »C*amp« zu finden sein. Einige Aktionen entstehen spontan: www.grandhotel-cosmopolis.org/de/peaceconference/

Foto: Wolfgang Reiserer

Weitere Nachrichten

08.08.2020 - 07:44 | Martin Schmidt

Augsburger Hohes Friedensfest am 8. August mit vielen Friedenspicknicks statt nur einer großen Tafel auf dem Rathausplatz.

Freiluftkino Stadbergen
06.08.2020 - 15:58 | Thomas Ferstl

Ab 6. August findet auf der Liegewiese des Gartenhallenbads Stadtbergen ein temporäres Freiluftkino statt.

05.08.2020 - 07:06 | Martin Schmidt

Blick auf die Goldenen 20er-Jahre in Augsburg: Das Soul-Pop Duo Miss Grace entwickelte im Rahmen eines Forschungsprojekts der TU München einen Video-Clip zu ihrer neuen Single »Walk with me«.

04.08.2020 - 07:10 | a3redaktion

Die Friedenstafel am 8. August wird corona-bedingt durch Friedenspicknicks abgelöst. Die gebackenen Friedenstauben können per Mail bestellt werden.

03.08.2020 - 09:52 | Martin Schmidt

Brunnenhofbühne steht Freier Kulturszene kostenfrei zur Verfügung. Das Städtische Kulturamt übernimmt Nutzungsgebühr.

03.08.2020 - 07:37 | Bettina Kohlen

Die Sonderausstellung »Glanzvolles Andenken« im Maximiliansmuseum zeigt Augsburger Silber aus dem Vermächtnis von Kurt F. Viermetz.

03.08.2020 - 07:30 | Martin Schmidt

Das Parktheater im Kurhaus Göggingen präsentiert sein Spielzeitprogramm 2020/21 – und eine neue Webseite. Am 3. August startet der allgemeine Vorverkauf für die neue Saison.

02.08.2020 - 16:56 | Thomas Ferstl

Lange hat es gedauert, doch nun haben die meisten Kinos in der Bundesrepublik ihren Betrieb wiederaufgenommen.

02.08.2020 - 16:29 | Bettina Kohlen

Die Ausstellung »Unsere Werte« Jüdischen Museum Augsburg Schwaben untersucht fünf verschiedene Werte unter einem spezifisch jüdischen Blickwinkel: Familie, Wohltätigkeit, Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Gemeinschaft.

02.08.2020 - 13:43 | a3redaktion

Kritisierte App geht außer Betrieb: Das Fugger und Welser Erlebnismuseum reagiert auf Vorwürfe einer Schönfärbererei bei Sklaverei und Kolonialismus. Tourismusdirektor Götz Beck bezieht in einer Pressemitteilung Stellung.