Literatur

Ein zuckersüßes Leseerlebnis

Juliana Hazoth
22. Dezember 2020

Einige Bücher schaffen es, langfristig im Gedächtnis zu bleiben. So geschehen bei diesen acht älteren und neueren Werken, die das a3kultur-Team 2020 auf dem Nachttisch liegen hatte ... 

Elina glaubt nicht an Magie. Doch als ihre Nachbarin Charlie plötzlich ganz komisch ist, nachdem sie ein Stück Schokolade gegessen hat, ist Elina sich sicher: Charlie wurde verzaubert! Hilfe bekommen die beiden Mädchen von Robin, der sich mit magischen Süßigkeiten auszukennen scheint. Die drei machen sich gemeinsam auf die Suche nach den geheimnisvollen Zuckermeistern, die den Zauber aufheben können. Kinder- und Jugendbuchautorin Tanja Voosen ist mit dieser originellen und fantasievollen Geschichte ein wahrlich zauberhaftes Kinderbuch (empfohlen ab 9 Jahren) gelungen. Nicht zuletzt durch die liebevollen Illustrationen wird das Rätsel um die Zuckermeister zum Leben erweckt. Eine tolle Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt, die nicht nur Kindern ein zuckersüßes Leseerlebnis beschert!

272 Seiten, Arena, www.arena-verlag.de


Weitere Nachrichten

27.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 30. September, um 19:30 Uhr liest Journalist und Schriftsteller Axel Hacke im Parktheater eine Auswahl seiner Texte.

27.09.2021 - 07:00 | Sarvara Urunova

Die Augsburger Philharmoniker beginnen die neue Saison nach der Zwangspause ausdrucksstark.

24.09.2021 - 11:05 | Jürgen Kannler

Julian Warner wird die Jubiläumsausgabe zu Brechts 125. Geburtstag 2023 und die beiden darauffolgenden Festivalausgaben als Kurator gestalten.

22.09.2021 - 14:19 | Anna Hahn

Klimawandel weltweit und die Konsequenzen für jeden – dieses dringliche und herausfordernde Thema vertieft das Staatstheater Augsburg künstlerisch und wissenschaftlich an seinem Themenwochenende »Global Denken, lokal Handeln!« vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September.

22.09.2021 - 13:19 | Martin Schmidt

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

22.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Die Bayerische Kammerphilharmonie präsentiert in der neuen Saison 2021/2022 ein Programm voller Sanftheit und Leidenschaft.

21.09.2021 - 15:56 | Juliana Hazoth

Das Projekt Faces of Moms* bietet eine Plattform, auf der Mütter* über ihre Erfahrungen sprechen und sich austauschen können.

21.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

20.09.2021 - 13:05 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr, liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Roman »Adas Raum« und spricht mit Simone Bwalya.

18.09.2021 - 07:58 | Manuel Schedl

Eine ganze Nacht lang gibt es am 18. September Kunst, Musik und Literatur in der Doppel-Donaustadt.