Zukunftswege

06.06.2016 - 08:54 | a3redaktion

Die Augsburger Philharmoniker gehen in die letzten Sinfoniekonzerte der Saison 2015/16.

Wagners Tristan-Vorspiel mit seinem legendären Tristan-Akkord gilt als Meilenstein der Zukunftsmusik. Mit diesem Akkord werden die Augsburger Philharmoniker unter der Leitung von Nicholas Milton (Foto) die letzten Sinfoniekonzerte der Saison am 13. und 14. Juni im Kongress am Park eröffnen. »Die Zukunftswege« heißt das Programm, in dem die mutigen Vorkämpfer der Musikgeschichte präsentiert werden.

Eine utopische Verbindung von Mensch und Natur hatte Beethoven bei der Komposition seiner 6. Sinfonie im Blick. Durch die formale Anlage und die Orchestrierung war Beethoven hier seiner Zeit weit voraus. Als wegweisend auf einem ganz anderen Gebiet erwies sich Franz Liszt, der während seiner Virtuosenjahre dem Klavier neue ungeahnte Spieltechniken erschloss. Solist seines zweiten Klavierkonzertes ist Bernd Glemser, in dessen Interpretation des äußerst schwierigen Klaviersatzes der seelischer Ausdruck die manuellen Mittel vergessen lässt.

Noch einmal wird abschließend das 150. Orchesterjubiläum in den Blick genommen, das Anlass für die Ausschreibung eines Kompositionswettbewerbs gab, denn im Rahmen des Programms wird das Werk des ersten Preisträgers uraufgeführt.

www.theater-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

15.07.2019 - 09:06 | a3redaktion

Das Just Kids Festival dreht sich vom 19. bis 24. Juli unter dem optimistischen Motto »Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen« um Popkultur, Politik, Literatur, Musik, Kunst und Umwelt.

14.07.2019 - 08:54 | Martin Schmidt

Das »re:flexions sound-art festival« findet nach dem großen Erfolg von 2018 wieder im abraxas statt, Termin: Freitag, 19. Juli.

10.07.2019 - 08:20 | a3redaktion

Stadtgeschichte hautnah und historientreu erleben: Friedberg feiert vom 12. bis 21. Juli zum elften Mal sein einzigartiges Altstadtfest.

09.07.2019 - 11:18 | Martin Schmidt

Am Mittwoch, 10. Juli, startet der 27. Internationale Jazzsommer. Bis 11. August gibt es im Botanischen Garten und im Brunnenhof am Zeughaus hochklassige Konzerterlebnisse.

09.07.2019 - 08:36 | a3redaktion

Eine denkwürdige Talkrunde gibt es am Donnerstag, 11. Juli, im Rahmen des Westchorprojekts unter dem Titel »Kirche und Sport – Begeisterung inklusive?«

09.07.2019 - 08:25 | a3redaktion

Vom 11. bis 14. Juli findet die Open-Air-Ausstellung »Artland – Kunst mit und in der Natur – für die Natur« auf dem Hügel im Roten-Tor-Park statt.

08.07.2019 - 09:00 | a3redaktion

Mit dem »Musenkönig«, wie Kaiser Maximilian I. von seinen Zeitgenossen gepriesen wurde, beschäftigt sich die Reihe »Die Fugger und die Musik« am 12. Juli um 20 Uhr im Felicitassaal des Maximilianmuseums.

08.07.2019 - 08:45 | a3redaktion

Das Jüdische Museum Augsburg Schwaben zeigt die Ausstellung »Über die Grenzen. Kinder auf der Flucht 1939/2015«.

07.07.2019 - 08:01 | a3redaktion

Der Augsburger Psychiater Dr. Friedhelm Katzenmeier spricht am Mittwoch, 10. Juli, zum Thema »Religion und Wahn«.

05.07.2019 - 08:46 | a3redaktion

Zum 500. Todestag Maximilians I. bricht die Lange Kunstnacht am 6. Juli nicht nur zu Abenteuern und Umbrüchen der Renaissance auf.