»Amore« im Kongress am Park

16. März 2017 - 14:41 | Julian Stech

Gestern Abend haben die fünf Österreicher von Wanda wieder einmal gezeigt, wie eine dreckige, aber herzensgute Rock-Show funktioniert.

Schon nach wenigen Wochen seit dem Start des Vorverkaufs war für dieses Konzert bei den offiziellen Tickethändlern keine Karte mehr zu ergattern. Die fünf Österreicher haben bereits 2015 auf dem Modular Festival überzeugt und können ganz offensichtlich auf eine ihnen wohlgesonnene Fan-Base in Augsburg zählen. Auf Menschen, die ihre Texte mitsingen und ihre »Popmusik mit Amore« eindeutig abfeiern, wie es am gestrigen Mittwochabend im Kongress am Park erlebt werden konnte. Bei ihren Hits wie »Schickt mir die Post« oder »Bologna« muss einfach getanzt werden und die sehr publikumsnahe Show der Wiener macht sie noch sympathischer. Der zehnminütige Tonausfall hat der neunzigminütigen Show keinen Abbruch getan und wurde mit Zigaretten, Plaudereien mit den Fans in den ersten Reihen und »1,2,3,4« unterhaltsam überbrückt. Ich denke, ich spreche im Namen vieler meiner Zeitgenossen, wenn ich sage, dass Österreichs eindrucksvollste Rockband in dieser Stadt jederzeit wieder Willkommen ist. Die Booker der Musikkantine werden schon wissen, wann es wieder Zeit dafür ist – denn eine neue Scheibe soll es ja auch bald geben.

Thema:

Weitere Positionen

15. April 2019 - 13:51 | Renate Baumiller-Guggenberger

Erneut alles aus Männerhand: Premiere des vierteiligen Ballettabends »Dimensions of Dance. Part 2« im martini-Park.

12. April 2019 - 11:40 | Bettina Kohlen

Augsburg, München und die Stauden: Diesmal empfehlen wir berühmte und weniger berühmte Kunst, dazu ein wenig Mode.

10. April 2019 - 10:17 | Janina Kölbl

Vom 20. bis 22. Juni findet das Modular Festival zum ersten Mal auf dem Gaswerkgelände statt.

8. April 2019 - 16:18 | Renate Baumiller-Guggenberger

Pippo Pollina, Werner Schmidbauer und Martin Kälberer dringen noch tiefer in den »Süden« ein: Umjubeltes Konzert im Kongress am Park mit »Süden II«.

Barbara Staudinger und Max Czollek - Foto: Susanne Thoma
6. April 2019 - 10:11 | Susanne Thoma

Das Jüdische Museum Augsburg Schwaben will die Vielfalt jüdischer Lebenswelten und die Bezüge zu aktuellen gesellschaftspolitischen Zuständen stärker präsentieren.

5. April 2019 - 12:05 | Renate Baumiller-Guggenberger

Die Vorteile liegen auf der Hand bzw. auch in den Tiefgaragen: Reizvolle Theater- und Konzerterlebnisse ganz ohne Parkplatz- oder Ticketstress gibt es mit mehr oder weniger kunstvollem Ambiente in Augsburgs Peripherie.

3. April 2019 - 9:57 | Jürgen Kannler

Der Städtetourismus boomt. Seine wirtschaftliche Bedeutung liegt vor dem Maschinenbau und Einzelhandel. Die Kultur spielt dabei die tragende Rolle. Ein Interview mit Tourismusdirektor Götz Beck.

1. April 2019 - 9:23 | Jürgen Kannler

Bertolt Brecht gehört zu Augsburg. In dieser Stadt wurde der Künstler im Februar 1898 geboren. Aber ist sie deshalb schon eine Brechtstadt?

1. April 2019 - 8:11 | Severin Werner

»Escape – Codename Clown«: Das Staatstheater inszeniert seinen fünften »Tatort Augsburg« in einer ehemaligen JVA.

29. März 2019 - 10:54 | Renate Baumiller-Guggenberger

David T. Littles Oper »JFK« feierte am Staatstheater Augsburg ihre europäische Erstaufführung und wird vom Publikum gefeiert.