Arabic-Jazz-Affair-Style

21. November 2017 - 20:30 | Janina Kölbl

Neu im Plattenregal: Harrycane Orchestra – »Phosphorus«

Das Harrycane Orchestra unter Drummer Harry Alt veröffentlichte bereits im Februar sein Album »Phosphorus«, erschienen beim Augsburger Label Milky Hilly Music. Es liefert uns Musik im Arabic-Jazz-Affair-Style. Die Musiker schaffen es, die sieben Songs rhythmischer Jazzmusik – hier spielt Improvisation eine große Rolle – mit arabisch-orientalischen Gesangsmelodien zu verbinden, ohne dass es schräg oder komisch klingt. Die atmosphärischen Songs dienen jedenfalls hervorragend zum Abschalten, Entspannen und Immer-wieder-Hören.

www.harrycane-orchestra.de

Thema:

Weitere Positionen

schwaebische kunstausstellung Augsburg 2018_foto bettina kohlen
18. Dezember 2018 - 8:04 | Bettina Kohlen

Seit 1949 demonstriert die »Große Schwäbische Kunstausstellung« jährlich, wie es um die Kunst in der Region bestellt ist.

12. Dezember 2018 - 12:16 | Jürgen Kannler

Mit Tilo Grabach gewinnt das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg einen hervorragenden Wissenschaftler und erfolgreichen Ausstellungsmacher. Und Augsburg hat das Nachsehen. Ein Porträt

zauberfloete_staatstheater augsburg 2018_foto_jan-pieter fuhr
8. Dezember 2018 - 14:18 | Bettina Kohlen

Drei Damen in Blaumann sitzen in einem engen Technikraum und stricken emsig an einer gewaltigen Schlange. So geht es los mit der Zauberflöte, dem Opern-Dauerbrenner, den das Staatstheater Augsburg jetzt zeigt.

8. Dezember 2018 - 8:04 | Patrick Bellgardt

Lange bevor der Serienhit »Babylon Berlin« ein ungeahntes Interesse an der Weimarer Republik entfachte, sorgte Max Raabe für eine musikalische Renaissance der Zwanziger- und Dreißigerjahre. Ein Interview

6. Dezember 2018 - 10:36 | Dieter Ferdinand

Das Jüdische Kulturmuseum Augsburg-Schwaben setzte am 27. November seine Reihe »Die europäische Dimension des Holocaust« mit dem Vortrag über Italien fort.

5. Dezember 2018 - 9:24 | Thomas Ferstl

Projektor, die a3kultur-Filmkolumne im Dezember

4. Dezember 2018 - 10:50 | Susanne Thoma

Wie kann man die Grundlagen demokratischer Meinungsbildung lebendig und begreifbar machen? Ganz klar: Durch die verantwortungsbewusste Teilhabe an politischen Entscheidungen.

3. Dezember 2018 - 15:18 | Iacov Grinberg

Ausstellung »Petit Fours. Kleine Besonderheiten der bildenden Kunst und Kunstschmuck« in der Maxgalerie

3. Dezember 2018 - 15:08 | Michael Friedrichs

Was beim Jubiläum 500 Jahre Luther/Cajetan leicht übersehen wird.

29. November 2018 - 9:48 | Martin Schmidt

Das Buch »Potzblitz« versammelt Lieblingserklärungen an die Popmusik. Der Mitherausgeber und Augsburger Musiker Sebastian Schwaigert klopfte bei Musiker-Prominenz und Freunden nach Berichten, Beichten und Erinnerungen an.