Barjazzperlen

26. Oktober 2017 - 8:01 | Jürgen Kannler

Neu im Plattenregal: Stefanie Schlesinger – »Reality«. Am 28. Oktober ist die Sängerin im Jazzclub Augsburg live zu erleben.

»Reality«, das neue Album von Stefanie Schlesinger, hört sich an, als hätte sich die Jazzerin damit einen lang gehegten Traum erfüllt und ein Dutzend ihrer Lieblingssongs quer durch Genres und Epochen eingespielt. Die Komponisten dieser Hits verstanden es, Melodien zu finden, die auch ohne Worte imstande wären, Geschichten zu erzählen. Hier setzt die Sängerin an und macht aus den oft schnulzig-schönen Stücken von Franz Grothe bis Benny Andersson Barjazzperlen. Unterstützt wird sie dabei von Wolfgang Lackerschmid an Marimba und Vibrafon, mit dem sie auch in ihrer gemeinsamen Homebase, dem Traumraum-Tonstudio in Augsburg zusammenarbeitet. Hier entstanden auch die Aufnahmen zu diesem Album. Darauf vertreten sind auch Mark Soskin am Piano, John Goldsby am Bass, Guido May an den Drums und Ryan Carniaux mit Trompete und Flügelhorn. »Reality« erschienen bei HipJazz.

Am 28. Oktober lädt Stefanie Schlesinger zum CD-Release in den Jazzclub Augsburg. Beginn: 20:30 Uhr.

www.stefanieschlesinger.de

Thema:

Weitere Positionen

die_noetige_folter__theater augsburg_foto_jan-pieter_fuhr_0388.jpg
23. Mai 2019 - 10:47 | Bettina Kohlen

Auch in dieser Spielzeit hat das Staatstheater Augsburg eine Uraufführung im Programm: Intendant Bücker inszeniert »Die nötige Folter« von Dietmar Dath.

22. Mai 2019 - 11:35 | Dieter Ferdinand

Als Kooperationspartner führt das Staatstheater Augsburg zum 1.000-jährigen Jubiläum von St. Moritz auf der Westchorbühne das Ein-Mann-Stück »Judas« von Lot Vekemans auf.

20. Mai 2019 - 9:39 | Renate Baumiller-Guggenberger

Isabelle Faust führt im Goldenen Saal mit sechs Partiten und Sonaten für Solo-Violine und dem sprechendem Klang ihres Barockbogens in Bachs musikalisches Universum.

19. Mai 2019 - 8:14 | Jürgen Kannler

Christian Hutter ist Geschäftsführer von Salz und Silber und Chef der ersten Online-Galerie, die sich rein auf Dokumentarfotografie spezialisiert hat. Ein Interview

17. Mai 2019 - 8:05 | Renate Baumiller-Guggenberger

Mit der Neueinspielung der »Missa Solemnis« von Leopold Mozart positioniert sich die Bayerische Kammerphilharmonie im LEO 300-Jubiläum.

15. Mai 2019 - 13:23 | Dieter Ferdinand

Rainer Diekmann legt eine lesenswerte Dokumentation über das Sanierungsgebiet Ulrichsviertel vor. Das diesjährige Ulrichsfest findet am 6. Juli statt.

15. Mai 2019 - 12:28 | Dieter Ferdinand

Mit dem Vortrag »Der Holocaust in der Ukraine« setzte das Bukowina-Institut am 9. Mai die mit dem Jüdischen Museum Augsburg-Schwaben veranstaltete Reihe »Die europäische Dimension des Holocaust« fort.

15. Mai 2019 - 9:27 | Renate Baumiller-Guggenberger

Haydns »Die Schöpfung« wird in Ev. Heilig Kreuz im Rahmen des Deutschen Mozartfests zum atemberaubenden Original-Klangerlebnis.

13. Mai 2019 - 10:27 | Sarvara Urunova

Unter dem Titel »Father and son« fand am 11. Mai die Eröffnung des Deutschen Mozartfestes im Kleinen Goldenen Saal statt.

12. Mai 2019 - 9:28 | Iacov Grinberg

Im Rahmen der Europawoche veranstaltete Anmesty International am 8. Mai einen Vortrag. Carl Wilhelm Macke, Mitarbeiter des Vereins Journalisten helfen Journalisten e.V., sprach über Pressefreiheit in Europa.