Buntes Landratsamt

24. März 2017 - 14:07 | Susanne Thoma

Der Großstadtfuchs des Graffitikünstlers WESK ziert nun eine Wand in der Kantine des Landratsamtes Augsburg am Prinzregentenplatz.

Landrat Martin Sailer trat an den Verein »Die Bunten« heran. Ein klassisches Graffiti sollte es sein, nicht zu gegenständlich. Nach einem internen Aufruf in dem »Verein für Graffitikultur«, dem Daniel Tröster vorsteht, reichten 13 Künstlerinnen und Künstler ihre Bewerbung um den Auftrag ein. In die engere Wahl kamen fünf, die sich nun an einen konkreten Entwurf für die Landratsamtkantine machen konnten. Der 29-jährige WASK alias Michael Gierak konnte schließlich am meisten überzeugen. Vier Tage hat er an dem Graffiti gearbeitet und einen höheren vierstelligen Betrag als Honorar dafür erhalten. In dem Großstadtfuchs mit Kappe vor einer Stadtkulisse sieht Landrat Sailer eine Parallele zu seiner Behörde. Beide seien nicht nur auf dem Land, sondern auch in der Stadt zu finden.

»Die Begeisterung des Landrates für Graffitikunst ist sehr groß«, sagt Daniel Tröster. Wohl deshalb hat er »Die Bunten« zusätzlich ins Foyer des Landratsamtes eingeladen und eine Ausstellung ermöglicht, bei der noch andere Künstlerinnen und Künstler zeigen können, was sie drauf haben. Manche kennen wir aus dem Stadtbild, wie zum Beispiel »Mister Sed« mit seinen »Wuffelpuffelz«, einer von Hand gezeichneten Eulenfamilie.

Die Ausstellung »G´schmier von hier« ist noch bis zum 30. März während der Öffnungszeiten des Landratsamtes zu sehen.

Thema:

Weitere Positionen

17. Februar 2019 - 14:59 | Martin Schmidt

Soundblast »Glaspalast«: Augsburgs Indie-Label »Kleine Untergrund Schallplatten« (KUS) legt seine erste Compilation vor. Eine Rezension

12. Februar 2019 - 16:54 | Renate Baumiller-Guggenberger

Im 4. Sinfoniekonzert der Augsburger Philharmoniker wurde es mit Humperdinck, Kerschek und Bartók mehr als »Märchenhaft«.

anselm_kiefer_frauen_der_antike_erinnye_cornelia_2004_2006_gips_stacheldraht_natodraht_190_x_210_x_160_cm_onlinebild.jpeg
7. Februar 2019 - 8:25 | Bettina Kohlen

Im Augsburger Glaspalast, einem Industriegebäude von 1910, sind neben zahlreichen Büros auch einige Orte der Kunst zu finden. Darunter die Galerie Noah und das Kunstmuseum Walter, wo ab dem 9. Februar Werke von Anselm Kiefer präsentiert werden.

6. Februar 2019 - 8:47 | Jürgen Kannler

Am 8. und 9. Februar präsentieren die Absolvent*innen der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule in Augsburg ihre Abschlussarbeiten bei der Werkschau 18/19. Ein Interview mit Dekan Daniel Rothaug

5. Februar 2019 - 12:24 | Dieter Ferdinand

Das Staatstheater Augsburg bringt im martini-Park die Oper »Werther« von Jules Massenet zur Aufführung.

5. Februar 2019 - 9:37 | Renate Baumiller-Guggenberger

Der vierteilige Tanzabend »Missing Link« feierte Premiere in der neuen Brechtbühne im Gaswerk.

5. Februar 2019 - 9:22 | Iacov Grinberg

Der Kreativmarkt, der in Augsburg am 2. und 3. Februar nun schon zum dritten Mal stattfand, bot allerhand Kreatives für Bastler.

Wolfgang Lettl_selbstportrait_2004
2. Februar 2019 - 18:06 | Bettina Kohlen

Die aktuelle Lettl-Ausstellung im Schaezlerpalais kam durch eine Entscheidung des Stadtrates zustande.

2. Februar 2019 - 9:04 | Jürgen Kannler

Ein Gespräch mit den Grandhotel Cosmopolis-Aktivistinnen Micha Kfir und Susa Gunzner-Sattler über Wege aus der Krise.

1. Februar 2019 - 12:30 | Martin Schmidt

Stefan Schulzkis neue CD »Chamber Music«: ein schillernder Klassik-Avantgarde-Crossover.